Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel-1-Legende hört auf: Kimi Räikkönen beendet seine Karriere

Formel-1-Legende hört auf  

"Das war's": Rekordfahrer Räikkönen beendet Karriere

02.09.2021, 09:44 Uhr | t-online, dpa, BZU

"Das war's": Rekordfahrer Räikkönen beendet Karriere

Kein anderer Pilot hat an so vielen Grands Prix teilgenommen wie Kimi Räikkönen. Doch nur noch wenige werden dazukommen. Denn die Motorsport-Legende hat eine wegweisende Entscheidung getroffen.

Kimi Räikkönen: Der Finne ist seit 2001 in der Formel 1 aktiv. (Quelle: t-online)


Kein anderer Pilot hat an so vielen Grands Prix teilgenommen wie Kimi Räikkönen. Doch nur noch wenige werden dazukommen. Denn die Motorsport-Legende hat eine wegweisende Entscheidung getroffen. 

Der finnische Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen beendet seine Formel 1-Karriere nach dieser Saison. Dies teilte der 41-Jährige am Mittwochabend via Instagram mit. Der Entschluss sei bereits im vergangenen Winter gefallen, schrieb er. "Das war's. Das ist meine letzte Saison in der Formel 1. (...) Es war keine einfache Entscheidung, aber nach dieser Saison ist es an der Zeit für neue Dinge." Räikkönen bedankte sich bei seiner Familie, all seinen Teams, jedem, der an seiner Karriere beteiligt gewesen sei und den Fans.

Der Rennfahrer war 2007 für Ferrari Weltmeister in der Königsklasse geworden. Derzeit fährt Räikkönen für Alfa Romeo und liegt vor dem Großen Preis von Zandvoort an diesem Wochenende nach zwölf WM-Rennen auf dem 17. Platz der Fahrerwertung.

Sein erster Formel-1-Start

Mit 341 Starts bei Formel-1-Rennen ist Räikkönen der Rekordfahrer der höchsten Motorsport-Klasse. Im Herbst 2020 überholte der "Iceman" die damalige Nummer eins Rubens Barrichello (323 Starts).

Sein erster Start war am 4. März 2001 in Melbourne. Damals fuhr Räikkönen noch für Sauber, sein Teampartner war Nick Heidfeld. In der Folge fuhr der "Iceman" auch für McLaren, Ferrari, Lotus und eben Alfa Romeo.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: