t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportBundesligaFC Bayern München

FC Bayern: Zu wenig Einsatz der Spieler? Diese Statistik sagt viel aus


Niederlage gegen Frankfurt
Diese Statistik sagt viel über den FC Bayern


Aktualisiert am 10.12.2023Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Thomas Tuchel: Er war mit der Leistung seines Teams unzufrieden.Vergrößern des Bildes
Thomas Tuchel: Er war mit der Leistung seines Teams unzufrieden. (Quelle: IMAGO/osnapix / Hirnschal/imago-images-bilder)

Der FC Bayern hat gegen Eintracht mit vier Toren Unterschied verloren. Das passierte erst selten – eine Statistik lässt zudem aufhorchen.

Einen Abend, wie den am Samstag, erlebt der FC Bayern selten. Gegen Eintracht Frankfurt ging das Team von Thomas Tuchel 1:5 unter. Es war das vierte Mal in diesem Jahrtausend, dass der deutsche Rekordmeister mit vier Toren Unterschied verloren hatte. Eine Statistik lässt diesbezüglich aufhorchen.

Denn: Die Bayern liefen am Samstag zehn Kilometer weniger als die Profis der Eintracht. Während die Frankfurter 121,24 Kilometer marschierten, waren es bei den Stars von Tuchel nur 111,36 Kilometer.

Bayern in der Laufleistungstabelle der Liga Vorletzter

In der Laufleistungstabelle der Bundesliga dieser Saison liegt die Mannschaft von Trainer Dino Toppmöller auf dem dritten Rang mit 119,86 gelaufenen Kilometern pro Partie. Der FC Bayern kann da nicht mithalten und belegt mit 113,43 Kilometern pro Spiel den 17. und damit vorletzten Rang.

Zudem zeigt die Statistik auch, dass die Frankfurter mit 57 Prozent erfolgreicher bei ihren Dribblings waren als der deutsche Rekordmeister (50 Prozent). Die Daten und das Ergebnis gefielen Trainer Tuchel logischerweise überhaupt nicht. Er mahnte nach dem Spiel an: "Wir können unter keinen Umständen auf diesem Niveau weiterspielen."

Das sah auch Mittelfeldspieler Leon Goretzka so, der im ZDF-"Sportstudio" die "richtige Reaktion" gegen Manchester United in der Champions League am Dienstag (ab 21 Uhr im t-online-Liveticker) forderte. Die Mannschaft müsse nun zeigen, dass die Leistung gegen Frankfurt "nur ein Ausrutscher" gewesen sei (mehr zu den deutlichen Worten von Goretzka lesen Sie hier).

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website