Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportBundesliga

Wechsel naht: Eintracht Frankfurt verliert Filip Kostic vor Supercup gegen Real


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKurzfristige Programmänderung bei RTLSymbolbild für einen TextTagesschau: Skandalöse Formulierung?Symbolbild für einen TextRusslandreise: Kritik von AfD-SpitzeSymbolbild für einen TextNach BVB-Pleite: Sevilla feuert TrainerSymbolbild für einen TextSatire-Tweets über Annexion KaliningradsSymbolbild für ein VideoPutins Atom-U-Boot entdecktSymbolbild für einen TextDank Haaland: City feiert KantersiegSymbolbild für einen TextNach Sieg: Hiobsbotschaft für LeipzigSymbolbild für einen TextWindowsupdate: Starker LeistungseinbruchSymbolbild für einen TextFrau erschossen: Filmstar einigt sichSymbolbild für einen TextAuf der Wiesn "jede Bedienung krank"Symbolbild für einen Watson Teaser"Tagesschau"-Sprecherin kündigt bei ARDSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Frankfurt verliert Topstar vor Supercup gegen Real

Von t-online, BZU

Aktualisiert am 09.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Filip Kostic: Der Flügelspieler wird Eintracht Frankfurt offenbar verlassen.
Filip Kostic: Der Flügelspieler wird Eintracht Frankfurt offenbar verlassen. (Quelle: IMAGO/Laci Perenyi)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Filip Kostic ist einer der zentralen Säulen von Eintracht Frankfurt. Doch der Serbe wird beim Kracher im Supercup gegen Real fehlen.

Filip Kostic steht vor einem Wechsel zu Juventus Turin. Wie Sky am Dienstag berichtet, haben sich Juventus Turin und Eintracht Frankfurt über einen Transfer geeinigt. Demnach überweisen die Italiener rund 17 bis 18 Millionen Euro für den serbischen Linksaußen. Zuvor war bereits von deutschen und italienischen Medien berichtet worden, dass sich Kostic mit Juve bereits einig sei.

Beim Supercup gegen Real Madrid am Mittwoch wird der 29-Jährige nicht dabei sein. Das bestätigte die Eintracht selbst. Ein schwerer Rückschlag für das Team von Trainer Oliver Glasner. "Der Außenspieler steht in finalen Gesprächen mit einem neuen Klub", heißt es vom Klub.

Eintracht-Sportvorstand Markus Krösche: "Filip hat sich in der abgelaufenen Saison mustergültig verhalten und einen großen Anteil am Gewinn der Uefa Europa League. Wir haben immer gesagt, dass wir ihm bei einem für alle Seiten guten Angebot keine Steine in den Weg legen und gesprächsbereit sind."

Abschied am Freitag?

Bereits im vergangenen Sommer wollte Kostic die Eintracht in Richtung Italien verlassen. Ein Transfer zu Lazio Rom platzte jedoch und der Frankfurter Starspieler gewann mit der Eintracht die Europa League.

Kostic spielt seit 2018 für die Hessen, erzielte in 171 Pflichtspielen 33 Tore und bereitete 64 weitere vor. Nach der 1:6-Niederlage gegen den FC Bayern zum Bundesliga-Auftakt am vergangenen Freitag verabschiedete sich der Serbe lange von den eigenen Fans, was bereits auf einen zeitnahen Abschied hindeutete.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • sport.sky.de: "Durchbruch in den Verhandlungen! Kostic kurz vor Juve-Wechsel"
  • profis.eintracht.de: "Ohne Filip Kostic nach Helsinki"
  • Eigene Recherchen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Investor Windhorst bietet Hertha seinen Ausstieg an
Julian Buhl, München
Eintracht FrankfurtFilip KosticItalienJuventus TurinReal Madrid
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website