Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Ismael bleibt Cheftrainer des VfL Wolfsburg: "Chance hervorragend genutzt"

"Chance hervorragend genutzt"  

Ismael bleibt Cheftrainer des VfL Wolfsburg

06.11.2016, 15:58 Uhr | t-online.de, sid, dpa

Ismael bleibt Cheftrainer des VfL Wolfsburg: "Chance hervorragend genutzt". Valerien Ismael trainiert auch künftig doe Profis des VfL Wolfsburg. (Quelle: imago images/Christian Schroedter)

Valerien Ismael trainiert auch künftig doe Profis des VfL Wolfsburg. (Quelle: Christian Schroedter/imago images)

Die Entscheidung beim VfL Wolfsburg ist gefallen: Valerien Ismael bleibt Chefcoach der Niedersachsen.

"Wir haben die Gesamtsituation gemeinsam analysiert und sind zu dem Entschluss gekommen, dass Valerien Ismael der richtige Cheftrainer für den VfL Wolfsburg ist", sagte Sportchef Klaus Allofs: "Die gründliche Prüfung aller Alternativen hat gezeigt, dass dies die beste Lösung für uns darstellt."

"Chance hervorragend genutzt"

llofs betonte, die Entscheidung aus voller Überzeugung getroffen zu haben: "Wir haben von Anfang an betont, dass Valerien eine Chance bekommt und diese hat er in unseren Augen hervorragend genutzt - und das nicht nur, weil die Mannschaft am Samstag in Freiburg gewonnen hat, sondern weil er mit seiner Arbeitsweise überzeugt."

Zuvor hatten sich die Spieler der Wölfe für einen Verbleib Ismaels ausgesprochen. "Wir haben schon einen Trainer auf dem Gewissen. Wir wollen keine Trainer-Vernichtungsmaschine sein. Wir hoffen, dass wir mit Ismael die Kurve kriegen", hatte Stürmer Mario Gomez nach dem 3:0-Erfolg des VfL in Freiburg gesagt.

Der bisherige Coach der U23, der beim VfL einen Vertrag bis 2018 besitzt, hatte die Mannschaft am 18. Oktober übernommen.

Nachfolger von Hecking

Er ist damit Nachfolger von Dieter Hecking, der einen Tag zuvor entlassen worden war. Sportchef Klaus Allofs hatte auch externe Optionen geprüft, entschied sich aber nun für den 41 Jahre alten Ex-Profi.


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal