Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Gerüchte um Julian Nagelsmann: Jetzt spricht BVB-Boss Watzke Klartext

...

Gerüchte um Hoffenheim-Trainer  

Watzke spricht Klartext zu Nagelsmann

13.12.2017, 16:57 Uhr | dpa, t-online.de

Gerüchte um Julian Nagelsmann: Jetzt spricht BVB-Boss Watzke Klartext. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke begrüßt Hoffenheim-Trainer Julian Nagelsmann im Ligaspiel im Dezember 2016. (Quelle: imago/Jan Huebner)

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke begrüßt Hoffenheim-Trainer Julian Nagelsmann im Ligaspiel im Dezember 2016. (Quelle: Jan Huebner/imago)

Sitzt Julian Nagelsmann ab Sommer 2018 auf der BVB-Bank? Jetzt bezieht BVB-Boss Hans-Joachim Watzke zu den Gerüchten um den Hoffenheimer Trainer Stellung. 

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat die Frage nach einem künftigen Trainer bei Borussia Dortmund klar beantwortet. "Ich kann versichern, dass wir uns mit niemandem einig sind", sagte Watzke der "Sport Bild". Mit dieser Aussage bezog sich Watzke auf Medienspekulationen, nach denen der derzeitige Hoffenheim-Coach Julian Nagelsmann im Sommer 2018 zum Fußball-Bundesligisten nach Dortmund kommen solle. Die "Bild" hatte bereits von einer Einigung berichtet.

Watzke: "Stöger keine Notlösung"

"Es gibt momentan nur eine Situation, mit der wir uns gerade beschäftigen - wie wir wieder in die Erfolgsspur kommen. Alles andere ist nebensächlich", sagte Watzke zum Status quo mit Chefcoach Peter Stöger. Der 51 Jahre alte Österreicher war vom BVB am Sonntag als Nachfolger des Niederländers Peter Bosz bis 30. Juni 2018 verpflichtet worden.

"Wir haben mit Peter Stöger eine klare Absprache, die ist zwischen allen Beteiligten sauber kommunziert", betonte Watzke mit Bezug auf den früheren Trainer des Tabellenletzten 1. FC Köln. Watzke wehrte sich in diesem Zusammenhang dagegen, Stöger als Notlösung zu bezeichnen. Die Kölner hatten sich am 3. Dezember von dem Trainer getrennt. Mit Stöger gewann der BVB am Dienstag beim FSV Mainz 05 2:0.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018