• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • FC Bayern München
  • Wintertransfer von Vidal: Jupp Heynckes spricht ein Machtwort


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextARD-Aus für Frank PlasbergSymbolbild für einen TextDeutsches Duo holt EM-GoldSymbolbild für einen TextTaliban töten bekannten Ex-KommandeurSymbolbild für einen TextDFB-Star wechselt nach EnglandSymbolbild für einen TextTil Schweiger trauertSymbolbild für einen TextRiesen-Verlust für Norwegens StaatsfondsSymbolbild für einen TextHitlergruß bei EM – RauswurfSymbolbild für ein VideoPanik bei Ikea in ChinaSymbolbild für einen TextSki-Weltmeisterin tot in den Alpen gefundenSymbolbild für einen TextMark Forster ruft Mann von Fan anSymbolbild für einen Watson TeaserHeidi Klums Mann gibt Sex-Detail preisSymbolbild für einen TextDiese Strategien helfen gegen Stress

Heynckes-Machtwort zu Wintertransfer von Vidal

Von sid, t-online, flo

Aktualisiert am 06.01.2018Lesedauer: 1 Min.
Arturo Vidal im Trainingslager in Doha: Die Rückrunde wird er auf jeden Fall beim FC Bayern bestreiten.
Arturo Vidal im Trainingslager in Doha: Die Rückrunde wird er auf jeden Fall beim FC Bayern bestreiten. (Quelle: Xinhua/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Chelsea-Trainer Conte schwärmte in den höchsten Tönen von Vidal, der bei Bayern alles andere als unumstritten ist. Nun äußert sich Heynckes.

Trainer Jupp Heynckes von Bayern München hat einem möglichen Wechsel von Arturo Vidal zumindest in der Winterpause eine Absage erteilt. Der Chilene wird vom englischen Meister FC Chelsea umworben. Heynckes betonte im Trainingslager der Münchner in Doha/Katar, es habe "keinen Kontakt" zwischen beiden Klubs gegeben, abgesehen davon werde der deutsche Rekordmeister "weder Arturo Vidal noch einen anderen Spieler" bis zum Ende der Transferfrist am 31. Januar abgeben.

Chelsea soll allerdings auch Interesse an einer Verpflichtung zur neuen Saison bekundet haben.

Trainer Antonio Conte ist auf der Suche nach einem Mittelfeld-Chef. Er sagte zuletzt: "Arturo ist ein fantastischer Spieler, vor dem ich größten Respekt habe. Ich kenne ihn sehr gut, wir haben viele Jahre zusammen bei Juventus verbracht. Wenn ich in den Krieg ziehen müsste, würde ich immer Arturo an meiner Seite haben wollen."

Quellen und weiterführende Informationen:
- Nachrichtenagentur sid
- Spielerprofil Vidal bei "transfermarkt.de"

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bayern-Star fehlt im Training
Von Julian Buhl
Arturo VidalFC Bayern MünchenFC ChelseaJupp Heynckes
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website