Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Lügen-Affäre um Max Meyer nach Gladbach-Spiel: "Verletzt war ich nicht"


Nach Gladbach-Spiel  

Zoff auf Schalke: Lügen-Affäre um Meyer

29.04.2018, 12:15 Uhr | truf

Lügen-Affäre um Max Meyer nach Gladbach-Spiel: "Verletzt war ich nicht". Max Meyer: Seit 2009 spielt das Talent für Schalke 04. (Quelle: imago/DeFodi)

Max Meyer: Seit 2009 spielt das Talent für Schalke 04. (Quelle: DeFodi/imago)

Offiziell fehlt Max Meyer gegen Gladbach wegen einer Verletzung. Doch der wechselwillige Youngster sagt, dass er gesund ist und bezichtigt Schalke 04 damit der Lüge.

Nächste Episode im Zoff um Max Meyer. Vor wenigen Tagen entfernte der 22-Jährige in den sozialen Medien alle Profilbilder, die ihn als Spieler von Schalke 04 zeigen und ersetzte sie durch Fotos im Nationaltrikot.

Beim Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach (Endstand 1:1) sorgte Meyer nun für den nächsten Aufreger. Der Offensivspieler saß gegen die Borussia auf der Tribüne und fehlte offiziell wegen einer Fußverletzung. Davon wollte er aber nichts wissen. 

Tedesco widerspricht Meyer

Auf seine angebliche Blessur angesprochen sagte er nach dem Spiel: "Was soll ich sagen? Verletzt war ich nicht." Trainer Domenico Tedesco wollte diesen Vorwurf nicht auf sich sitzen lassen und reagierte gegenüber "Sky": "Max hat am Mittwoch das Training abgebrochen. Er hat auch am Abschlusstraining nicht teilgenommen und deshalb nicht gespielt. Freitag hat er gesagt, dass er wenig bis keine Schmerzen hat, aber er hat nicht trainiert."

Unter der Woche hatte Meyer ein Vertragsangebot von Schalke abgelehnt, ein Wechsel zum Saisonende scheint kaum mehr zu verhindern sein. Erst recht nach den Wirrungen um sein Fehlen gegen Mönchengladbach. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Zeit für einen wohligen Platz am Kamin oder in der Sauna
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018