Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportBundesligaFC Bayern München

Bayerns Verletzungsmisere: Diese Jungstars wittern ihre Chance bei den Profis


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRückschlag für LNG-StrategieSymbolbild für einen TextGünter Lamprecht ist totSymbolbild für einen TextRussen fliehen auf US-Insel in AlaskaSymbolbild für einen TextDrews hat sich von Bühne verabschiedetSymbolbild für einen TextRB Leipzig feuert Technischen DirektorSymbolbild für einen TextBericht: Bayern-Legende vor KarriereendeSymbolbild für einen TextAus für Amazons rollenden LieferroboterSymbolbild für einen TextBafög wird für Notlagen geöffnetSymbolbild für einen TextOscar-Preisträger spielt Karl LagerfeldSymbolbild für einen TextDSDS-Sieger ist verlobtSymbolbild für einen TextWesterland-Züge für drei Tage gestopptSymbolbild für einen Watson TeaserSarah Engels teilt heftige SymptomeSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Diese Jungstars wittern ihre Chance bei den Profis

t-online, np

Aktualisiert am 20.09.2018Lesedauer: 2 Min.
In einer Riege mit den Stars: Paul Will (r.) von Bayern II saß in Lissabon auf der Bank.
In einer Riege mit den Stars: Paul Will (r.) von Bayern II saß in Lissabon auf der Bank. (Quelle: Sven Hoppe/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der FC Bayern ist makellos in die Saison gestartet. Dennoch ist der Kader bereits früh in der Saison ausgedünnt. Das ist ein Risiko, aber gleichzeitig eine Chance für den Nachwuchs.

Im Sommer hatten die Bayern drei Abgänge zu verzeichnen: Juan Bernat (Paris St. Germain), Sebastian Rudy (Schalke 04) und Arturo Vidal (FC Barcelona) verließen den Verein – mit Einverständnis von Bayern-Trainer Niko Kovac. Der hatte sich ein möglichst überschaubares Aufgebot gewünscht, um zu viele Härtefälle zu vermeiden. In Lissabon standen dem Bayern-Coach ohne Torhüter aber nur noch 16 gestandene Profis zur Verfügung.

Da den Bayern in den nächsten Wochen ein hartes Programm mit englischen Wochen bevorsteht, wird Kovac verstärkt rotieren."Wir haben schon immer gesagt, wir brauchen alle Spieler, alle Kräfte", betonte deshalb Salihamidzic: Es geht nicht mit elf oder 15, sondern nur mit allen." Mit allen, die noch fit sind.

Chance für Bayern-Talente

Der ausgedünnte Bayern-Kader stellt zwar ein Risiko dar, ist aber gleichzeitig eine Chance für den Nachwuchs. Dazu gehören die beiden Teenager Woo-Yeong Jeong (19) und Paul Will (19). Beide absolvierten am Mittwochabend in Lissabon das Abschlusstraining. Will nahm auf der Bank Platz, kam allerdings nicht zum Einsatz.

Jeong Wooyeong spielt diese Saison beim FC Bayern München II bislang groß auf.
Jeong Wooyeong spielt diese Saison beim FC Bayern München II bislang groß auf. (Quelle: Lackovic/imago-images-bilder)
Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Simone Thomalla: Sie war am Mittwochabend zu Gast bei der Tribute-to-Bambi-Gala in Berlin.
Busenblitzer bei Simone Thomalla auf dem roten Teppich

"Wegen dieser Situation müssen wir den einen oder anderen Nachwuchsspieler öfters mittrainieren lassen", sagt Kovac über die prekäre Personalsituation. Der Kroate ist aber überzeugt, dass er "ohne Weiteres ein, zwei Spieler aus der Jugend in den Kader mit hineinnehmen beziehungsweise auf dem Feld bringen kann".

Insbesondere der junge Außenspieler Jeong soll es den Verantwortlichen angetan haben. In der Regionalliga-Bayern ist der trickreiche Südkoreaner Stammspieler, erzielte bereits drei Treffer. Und auch Mittelfeldspieler Will gehört in der zweiten Mannschaften zu den Stammkräften, spielte zuletzt zwei Mal durch und erzielte gegen Bayreuth seinen ersten Saisontreffer.


Dass ein Bayern-Spieler den Sprung in den Profikader schaffte, ist übrigens schon einige Jahre her. Zwar kamen seit 2013 etliche Jugendspieler bei den Bayern zum Einsatz (unter anderem Julian Green, Gianluca Gaudino, Marco Friedl, Lars Lukas Mai oder Franck Evina), durchsetzen konnte sich aber keiner. Zuletzt spielte sich 2011 David Alaba in die erste Mannschaft – und ist bis heute Stammspieler.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Bericht des Kicker (Printausgabe)
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Julian Buhl, München
Arturo VidalFC BarcelonaFC Bayern MünchenFC Schalke 04Niko KovacParis SGSebastian Rudy
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website