Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern: Neue Details zur Verletzung von Manuel Neuer

Sorge beim FC Bayern  

Neuer-Verletzung wohl komplizierter als gedacht

04.02.2019, 10:54 Uhr | dpa, t-online.de

FC Bayern: Neue Details zur Verletzung von Manuel Neuer. Angeschlagen: Manuel Neuer fehlt dem FC Bayern. (Quelle: imago images/Sven Simon)

Angeschlagen: Manuel Neuer fehlt dem FC Bayern. (Quelle: Sven Simon/imago images)

Der FC Bayern verschweigt die genaue Verletzung von Manuel Neuer bislang. Doch einem Bericht zufolge könnte sie ihn möglicherweise noch Wochen beeinträchtigen.

Nachdem Manuel Neuer bereits am Wochenende in der Bundesliga pausieren musste, scheint sein Einsatz im DFB-Pokal unter der Woche fraglich. Wie die "Bild" berichtet, soll sich der Nationaltorhüter eine Verletzung des Seitenbandes im rechten Daumen zugezogen haben. Bei einem Anriss der Sehne betrage die Ausfallzeit normalerweise zwischen drei und sechs Wochen.

Angeschlagen: Manuel Neuer fehlt dem FC Bayern. (Quelle: imago images/Sven Simon)Angeschlagen: Manuel Neuer fehlt dem FC Bayern. (Quelle: Sven Simon/imago images)

Verantwortliche schweigen weiter

Sein Einsatz im DFB-Pokal-Achtelfinale bei Hertha BSC (Mittwoch, 20.45 Uhr, im Liveticker von t-online.de) sei unwahrscheinlich. Bereits bei der 1:3-Niederlage in der Bundesliga gegen Bayer Leverkusen stand Ersatzkeeper Sven Ulreich für Neuer zwischen den Pfosten beim deutschen Rekordmeister. Neuer nahm beim Training der Münchner am Sonntag als Feldspieler teil und trug dabei eine Schiene an der Hand.


Vom Klub gibt es bisher keine offizielle Diagnose. "Ich weiß es, aber ich verrate es nicht", blaffte etwa Sportdirektor Hasan Salihamidzic auf Nachfrage zu Neuers Daumen. Ersatzmann Ulreich hatte sich zuletzt zuversichtlich gezeigt: "Der Finger ist recht dick geworden, aber in ein oder zwei Tagen sollte das wieder anders sein und er wieder spielen können." 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe