• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Zweikampf der Woche
  • Zweikampf der Woche: "Darum vergeigt der HSV den Aufstieg noch"


Meinung
Was ist eine Meinung?

Die subjektive Sicht des Autors auf das Thema. Niemand muss diese Meinung übernehmen, aber sie kann zum Nachdenken anregen.

"Warum der HSV den Aufstieg noch vergeigt"

t-online, Von Dr. Sebastian Harfst und Florian Wichert

Aktualisiert am 22.04.2019Lesedauer: 1 Min.
Trainer Hannes Wolf macht Pierre-Michel Lasogga heiß für dessen Einwechslung beim 1:1 gegen Erzgebirge Aue.
Trainer Hannes Wolf macht Pierre-Michel Lasogga heiß für dessen Einwechslung beim 1:1 gegen Erzgebirge Aue. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKlima-Protest in Hamburg eskaliertSymbolbild für einen TextGasspeicher: Erstes Ziel erreichtSymbolbild für einen TextRBB-Affäre: Neue FragenSymbolbild für einen TextBarça verpatzt AuftaktSymbolbild für einen TextStartrainer kündigt Karriereende anSymbolbild für einen TextFrüherer Deutsche-Bank-Chef ist totSymbolbild für einen TextMerz kritisiert ARD und ZDFSymbolbild für einen TextModeratorin liebt "Bachelorette"-SiegerSymbolbild für einen TextDFB-Star trifft bei Bundesliga-RückkehrSymbolbild für einen TextAngelina Jolie weint fast wegen TochterSymbolbild für einen TextWaldbrand in Hessen – Sechs VerletzteSymbolbild für einen Watson TeaserGriechenland: Einschränkung für ReisendeSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Die Mission Wiederaufstieg des Hamburger SV ist massiv gefährdet. Vier Spieltage vor dem Saisonende zittert der einstige Bundesliga-Dino. Zurecht?

An dieser Stelle kommentieren wöchentlich Florian Wichert (Stellvertretender Chefredakteur bei t-online.de) und ein Redakteur des Sportbuzzer aktuelle Fußball-Themen. Diese Woche geht es um den Hamburger SV.


Der Hamburger SV hat auf dem Weg zum Wiederaufstieg in die Bundesliga schon mehrfach gepatzt – zuletzt am Wochenende beim enttäuschenden 1:1 (0:1) gegen den FC Erzgebirge Aue. Trotz der fünf sieglosen Partien am Stück hat er als Tabellenzweiter noch zwei Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger SC Paderborn auf dem Relegationsplatz. Drei Punkte hinter dem HSV lauert Union Berlin, vier Punkte Rückstand hat der FC Heidenheim. Aber reicht das am Ende?

Vergeigt der Hamburger SV noch den Wiederaufstieg in die Bundesliga?

Was denken Sie, wer hat recht?

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

t-online.de und das RedaktionsNetzwerk Deutschland der Madsack-Mediengruppe, zu der das Portal "Sportbuzzer" gehört, kooperieren im Sport.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Die neue Stärke des FC Bayern
  • Robert Hiersemann
  • Florian Wichert
Von Robert Hiersemann, Florian Wichert
  • Robert Hiersemann
  • Florian Wichert
Von Robert Hiersemann und Florian Wichert
1. FC Union BerlinDresdenFC Erzgebirge AueHSVPaderbornSC Paderborn
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website