Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Fix! Hannover 96 holt Mirko Slomka zurück – Jan Schlaudraff wird Sportdirektor

Neues Duo beim Absteiger  

Fix! Hannover holt Slomka zurück – Ex-Stürmer wird Sportdirektor

28.05.2019, 10:31 Uhr | sid

Fix! Hannover 96 holt Mirko Slomka zurück – Jan Schlaudraff wird Sportdirektor. Mriko Slomka kehrt zurück: Der Coach trainierte die Niedersachen bereits von 2010 bis 2013. (Quelle: imago images/Sven Simon)

Mriko Slomka kehrt zurück: Der Coach trainierte die Niedersachen bereits von 2010 bis 2013. (Quelle: Sven Simon/imago images)

Trainer Mirko Slomka soll Hannover 96 zurück in die Bundesliga führen. Die Niedersachsen geben die Verpflichtung des Ex-Coachs bekannt – und befördert einen Ex-Spieler zum Sportdirektor.

Die Rückkehr von Mirko Slomka zu Hannover 96 ist perfekt. Wie der Bundesliga-Absteiger am Dienstag verkündete, wird der 51-Jährige neuer Cheftrainer der Niedersachsen, Thomas Doll muss trotz eines Vertrages bis 2020 seinen Posten räumen. 

Unter Slomka erlebte 96 von 2010 bis 2013 die erfolgreichsten Jahre der jüngeren Vereinsgeschichte. Nun soll er den Klub zum Wiederaufstieg führen.

Jan Schlaudraff und Mirko Slomka als Spieler und Trainer 2013: Ab jetzt arbeiten sie gemeinsam als Sportdirektor und Coach. (Quelle: imago images/Uwe Kraft)Jan Schlaudraff und Mirko Slomka als Spieler und Trainer 2013: Ab jetzt arbeiten sie gemeinsam als Sportdirektor und Coach. (Quelle: Uwe Kraft/imago images)

Schlaudraff zum Sportdirektor befördert

Zudem wurde Jan Schlaudraff (35) befördert. Der Ex-Profi des Klubs sollte eigentlich Assistent der Sportlichen Leitung werden, übernimmt nun als Sportdirektor aber mehr Verantwortung für die Kaderplanung und damit Nachfolger von Manager Horst Heldt, der im April freigestellt worden war.


Slomka und Schlaudraff "werden von nun an die Planungen für eine erfolgreiche Saison weiter vorantreiben, die mit einem Neustart in der 2. Liga beginnt", teilte 96 mit und machte gleichzeitig zu Doll keine Angabe: "In verschiedenen umfassenden Gesprächen wurde die Philosophie festgelegt, die Hannover 96 künftig verfolgen möchte."

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal