Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Werder: Friedl findet Toprak-Transfer "erst im zweiten Moment in Ordnung"

Harter Konkurrenzkampf  

Werder-Profi akzeptiert Neuen "erst im zweiten Moment"

14.08.2019, 15:58 Uhr | dpa

Werder: Friedl findet Toprak-Transfer "erst im zweiten Moment in Ordnung". Marco Friedl: Das Bremer Verteidigungstalent ist nicht glücklich über namhafte Neuzugänge auf seiner Position. (Quelle: imago images/Nordphoto)

Marco Friedl: Das Bremer Verteidigungstalent ist nicht glücklich über namhafte Neuzugänge auf seiner Position. (Quelle: Nordphoto/imago images)

Durch die Verpflichtung von Ömer Toprak wird das Ringen um einen Platz in der Startelf von Werder Bremen härter. Das gefällt zunächst nicht allen im Klub.

Abwehrspieler Marco Friedl von Werder Bremen hat sich ungewöhnlich offen über die Verpflichtung seines Verteidiger-Kollegen Ömer Toprak geäußert. "Ich musste schon einen Moment darüber nachdenken. Für mich war es erst im zweiten Moment so richtig in Ordnung", sagte der 21 Jahre alte Österreicher am Mittwoch in Bremen gegenüber Journalisten. "Ich wusste aber, dass wir Verstärkung brauchen. Und er kann uns sofort weiterhelfen."

Friedl muss auf Seite ausweichen

Mit der Verpflichtung des erfahrenen Toprak von Borussia Dortmund hatten die Bremer am vergangenen Wochenende auf ihre Verletzungsprobleme in der Abwehr reagiert. Eigentlich sollte Friedl am nächsten Samstag beim ersten Bundesliga-Spiel gegen Fortuna Düsseldorf in der Innenverteidigung spielen. Jetzt muss der U21-Nationalspieler Österreichs aber wahrscheinlich wieder auf die linke Abwehrseite ausweichen.


Nach anderthalb Jahren als Leihspieler bei Werder hat ihn der Verein in diesem Sommer für rund 3,5 Millionen Euro fest vom deutschen Meister FC Bayern München verpflichtet.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Perfekt modischer Auftritt bei jedem Geschäftstermin
zum klassisch-coolen Blazer
Anzeige
Ihr Geschenk: Amazon Echo Show 5™
smart abstauben: bei kobold.vorwerk.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal