Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Startaufstellung: FC Bayern gegen Hertha BSC – Jerome Boateng auf der Bank

Bundesligaauftakt gegen Hertha  

Kovac startet mit einem Neuzugang – Boateng muss auf die Bank

16.08.2019, 20:29 Uhr | sid

Startaufstellung: FC Bayern gegen Hertha BSC – Jerome Boateng auf der Bank. Erstes Bundesligaspiel der neuen Saison: Bayern-Trainer Niko Kovac setzt gegen Hertha auf Benjamin Pavard in der Startaufstellung. (Quelle: imago images)

Erstes Bundesligaspiel der neuen Saison: Bayern-Trainer Niko Kovac setzt gegen Hertha auf Benjamin Pavard in der Startaufstellung. (Quelle: imago images)

Bayern-Trainer Niko Kovac setzt im ersten Bundesligaspiel gegen Hertha auf bewährte Kräfte. Auf Leon Goretzka muss er allerdings verzichten – anders als bei Jerome Boateng.

Bayern München startet ohne Leon Goretzka in die 57. Bundesligasaison. Goretzka fehlt am Freitagabend im Kader des deutschen Rekordmeisters für das Auftaktspiel gegen Hertha BSC.

Der Nationalspieler hat im Training am Donnerstag einen Schlag auf den linken Oberschenkel bekommen, teilten die Bayern mit. Für Goretzka rückt Corentin Tolisso in die Startelf.

Pavard spielt in der Innenverteidigung neben Süle

Von Beginn an bietet Trainer Niko Kovac auch Zugang Benjamin Pavard in der Innenverteidigung neben Niklas Süle auf. Der Weltmeister erhält im ersten Spiel der neuen Saison, das in mehr als 200 FIFA-Mitgliedsländern übertragen wurde, den Vorzug gegenüber Jerome Boateng.


Rekordeinkauf Lucas Hernandez, der lange verletzt war, sitzt wie erwartet zunächst nur auf der Bank. Der am Dienstag verpflichtete Ivan Perisic darf wegen einer Gelbsperre aus Italien nicht eingesetzt werden, Jann-Fiete Arp steht nicht im Aufgebot.

Verwendete Quellen:
  • Twitter-Account von Bayern München
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal