• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • FC Bayern München
  • Renato Sanches & Co.: Das wurde aus den "Golden Boy Award"-Gewinnern


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFriedrich Merz liegt im KrankenhausSymbolbild für einen TextAlle Tesla-Ladesäulen sind illegalSymbolbild für ein VideoEs wird richtig heiß – dann nahen GewitterSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für einen TextSchlagerstar wollte Song mit DFB-StarSymbolbild für ein VideoBär im Vollrausch aufgesammeltSymbolbild für einen TextTopklub schnappt sich Frankfurts KosticSymbolbild für einen TextSchicksalsschlag für Claudia EffenbergSymbolbild für ein VideoLiegenwahnsinn auf MallorcaSymbolbild für ein VideoMordfall nach 52 Jahren gelöstSymbolbild für einen TextEinbrecher stehlen giftige Luxus-EchseSymbolbild für einen Watson TeaserLena Gercke überrascht mit intimem FotoSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Wie Sanches: Das wurde aus den größten Talenten der Welt

Von t-online, lr, ska

Aktualisiert am 23.08.2019Lesedauer: 1 Min.
Renato Sanches: Der Portugiese galt großes Talent, beim FC Bayern konnte er sich aber nicht durchsetzen.
Renato Sanches: Der Portugiese galt großes Talent, beim FC Bayern konnte er sich aber nicht durchsetzen. (Quelle: Revierfoto/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Renato Sanches startet nach einer schweren Zeit beim FC Bayern in Frankreich einen Neuanfang. Er gehört zu den Gewinnern des "Golden Boy Award", die nicht sofort zu Weltstars wurden. Ein Überblick.

Die Auszeichnung ist ein Kompliment, sie kann aber auch zu einer großen Bürde werden. Die Rede ist vom "Golden Boy Award", der seit 2003 jährlich an das größte Fußball-Talent der Welt verliehen wird. Die Auswahl treffen Sportjournalisten aus der ganzen Welt.


Das ist aus den Golden Boys geworden

Mit ihm fing alles an: Rafael van der Vaart wurde 2003 mit dem ersten "Golden Boy Award" ausgezeichnet. Damals spielte er noch bei Ajax Amsterdam, wurde später beim Hamburger SV, Real Madrid und Tottenham Hotspur zum Torjäger. Seinen größten Erfolg feierte er 2010 im Trikot der Niederlande: Den zweiten Platz zwei bei der WM.
Preisträger Nummer Zwei war dieser Engländer: Wayne Rooney, damals im Trikot von Everton. Flugs wechselte er zu Manchester United und wurde dort in 13 Jahren zum Rekordtorschützen, genauso wie in der englischen Nationalmannschaft. 2008 klappte es mit dem Titel in der Champions League, insgesamt fünf Mal feierte Rooney die Meisterschaft in der Premier League.
+14

Die Kriterien: Die Spieler müssen unter 21 Jahre alt sein und in der höchsten Spielklasse einer europäischen Nation aktiv sein. Erster Gewinner war 2003 der spätere HSV-Profi Rafael van der Vaart, damals noch Spielmacher bei Ajax Amsterdam.

Manche wurden Weltstars, andere stürzten ab

Aus Sicht von Renato Sanches, der den FC Bayern nun für eine kolportierte Ablösesumme von 20 Millionen Euro nach drei Jahren wieder verlässt, weckte die Auszeichnung wohl zu hohe Erwartungen. Beim deutschen Rekordmeister konnte er sich nicht dauerhaft durchsetzen, auch eine Leihe zu Swansea City (2017/18) half ihm nicht. Jetzt will er beim OSC Lille die großen Erwartungen erfüllen.

Eine klare Tendenz, ob der Preis grundsätzlich eher beflügelt oder hemmt, lässt sich nicht erkennen. Manche Gewinner wie Lionel Messi (2005) oder Paul Pogba (2013) wurden innerhalb kürzester Zeit zu Weltstars. Andere wie der Brasilianer Anderson (2008) oder Mario Balotelli (2010) wurden nur vorübergehend zu Top-Stars – und stürzten dann ab. Einen Überblick über den Werdegang aller Gewinner erhalten Sie in der Fotoshow.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Nagelsmann setzt auf Siegerelf – de Ligt muss warten
Von Julian Buhl
FC Bayern MünchenFrankreichHSVRafael van der VaartRenato Sanches
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website