Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Paderborn-Trainer - "Ungesunde Züge": Baumgart kritisiert Fußball-Entwicklung

Paderborn-Trainer  

"Ungesunde Züge": Baumgart kritisiert Fußball-Entwicklung

16.10.2019, 11:45 Uhr | dpa

Paderborn-Trainer - "Ungesunde Züge": Baumgart kritisiert Fußball-Entwicklung. Paderborns Trainer Steffen Baumgart kritisiert die Entwicklung der Fußball-Bundesliga.

Paderborns Trainer Steffen Baumgart kritisiert die Entwicklung der Fußball-Bundesliga. Foto: Friso Gentsch/dpa. (Quelle: dpa)

Paderborn (dpa) - SC Paderborns Trainer Steffen Baumgart hat die Entwicklung der Fußball-Bundesliga kritisiert. Der Coach des Aufsteigers verstehe zwar, dass die Liga "Show" ist und "alle viel Geld verdienen wollen".

"Aber es nimmt mittlerweile ungesunde Züge an. Oft geht es dabei leider gar nicht mehr um Sport", monierte Baumgart im Interview mit der "Sport Bild". "Der reine Fußball wird immer irrelevanter." 

Der 47-Jährige ärgert sich vor allem über die vielen "Randnotizen", die seiner Meinung nach viel zu groß besprochen werden. "Wenn ich nur an das Thema Gelbe Karten und Sperren für Trainer denke, das artet doch schon ins Lächerliche aus", sagte Baumgart.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal