Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextDieser Star gewinnt "Let's Dance"Symbolbild f├╝r einen TextTrump zahlt saftige GeldstrafeSymbolbild f├╝r einen TextPanzer-Video als Propaganda entlarvtSymbolbild f├╝r einen TextUS-Bischof verweigert Pelosi KommunionSymbolbild f├╝r einen TextF├╝rst Heinz hat eine neue FreundinSymbolbild f├╝r einen TextRekord-Eurojackpot geht nach NRWSymbolbild f├╝r einen TextNot-OP bei Schlagerstar Tony MarshallSymbolbild f├╝r einen TextBoeing-Raumschiff an ISS angedocktSymbolbild f├╝r einen TextFrau protestiert nackt in CannesSymbolbild f├╝r einen Text├ťberraschendes Comeback bei Sat.1Symbolbild f├╝r einen Watson TeaserFormel 1: Haas-Boss z├Ąhlt Mick Schumacher an

Gl├╝ckloser FC Bayern verliert gegen Leverkusen

Von t-online, sid
Aktualisiert am 30.11.2019Lesedauer: 2 Min.
Serge Gnabry (l.): Der FC Bayern unterliegt zu Hause Bayer Leverkusen.
Serge Gnabry (l.): Der FC Bayern unterliegt zu Hause Bayer Leverkusen. (Quelle: Beautiful Sports/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der FC Bayern M├╝nchen unterliegt im Samstagabend-Topspiel der Bundesliga Bayer Leverkusen. Der Rekordmeister verzweifelte insbesondere in der zweiten Halbzeit an Lukas Hradecky.

Die Siegesserie ist gerissen: Bayern M├╝nchen hat einen ersten herben D├Ąmpfer unter Interimstrainer Hansi Flick einstecken m├╝ssen. Der Rekordmeister unterlag im Heimspiel gegen ein starkes Bayer Leverkusen mit 1:2 (1:2) und verlor im Kampf um die Spitzenposition in der Bundesliga erneut wertvollen Boden. Die M├╝nchner gingen vor allem mit ihren Chancen fahrl├Ąssig um.

Vier Tage nach der 6:0-Gala in der Champions League bei Roter Stern Belgrad geriet der FC Bayern durch Leon Bailey (10.) in einer temporeichen Partie in R├╝ckstand. Es war nach 370 Spielminuten und vier Siegen mit 16:0 Toren der erste Gegentreffer in Flicks Amtszeit. Thomas M├╝ller glich in der 34. Minute aus. Bailey schlug jedoch postwendend zur├╝ck (35.). In der 81. Minute sah Leverkusens Jonathan Tah nach einer Notbremse die Rote Karte.

W├Ąhrend die M├╝nchner den f├╝nften Sieg unter Flick verpassten, setzte die Werkself ihren Aufw├Ąrtstrend fort und blieb auch im f├╝nften Pflichtspiel in Serie ungeschlagen. Die Bayern wackelten in der Defensive dagegen einige Male und lie├čen offensiv die n├Âtige Effektivit├Ąt vermissen.

Bayern mit Chancen, effektive Leverkusener mit Toren

Vor dem Spiel ehrten die M├╝nchner ihren Ex-Pr├Ąsidenten Uli Hoene├č noch einmal offiziell vor den 75.000 Fans in der Allianz Arena. Schnell sah Hoene├č die erste klare M├╝nchner Chance: Serge Gnabry traf freistehend aber nur den Pfosten (9.). Dies sollte sich r├Ąchen. Fast im Gegenzug war Bailey pl├Âtzlich durch und lie├č Manuel Neuer mit einem Flachschuss keine Chance.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Schlinge zieht sich zu
Wladimir Putin: Russlands Pr├Ąsident muss im Angriffskrieg gegen die Ukraine immer mehr R├╝ckschl├Ąge hinnehmen


Bayer attackierte weiter fr├╝h und hatte durch Bailey und Moussa Diaby weitere M├Âglichkeiten. Die Bayern fingen sich jedoch. Erst scheiterte erneut Gnabry an Lukas Hradecky, dann kl├Ąrte Wendell in h├Âchster Not gegen M├╝ller (19.).

Leverkusen hielt weiter mutig dagegen. Neuer musste schon sein ganzes K├Ânnen gegen Diaby (25.) aufbieten, um einen h├Âheren R├╝ckstand zu verhindern. Auf der anderen Seite hatte M├╝ller mit einem abgef├Ąlschten Schuss Gl├╝ck.

F├╝r den 30-J├Ąhrigen war es das erste Bundesligator seit ├╝ber acht Monaten. Die Freude w├Ąhrte jedoch nur einige Sekunden, weil Bailey ein Laufduell gegen Javi Mart├şnez klar gewann und eiskalt abschloss.


Nach dem Wechsel erh├Âhten die Bayern den Druck. Doch Leverkusen setzte Nadelstiche. Neuer rettete gegen Nadiem Amiri (51.) und Diaby (66.). Auf der Gegenseite machten die Bayern mit ihrem Chancenwucher weiter. Perisic verpasste gar aus drei Metern (58.). Zudem parierte Hradecky Sch├╝sse von Robert Lewandowski und M├╝ller stark. In der 77. Minute landete ein Kopfball von Leon Goretzka am Pfosten. Lewandowski traf ebenfalls noch die Unterkante der Latte (90.+1).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Von Constantin Eckner
  • Robert Hiersemann
Ein Kommentar von Robert Hiersemann
Bayer 04 LeverkusenFC Bayern M├╝nchenHansi FlickManuel NeuerRoter Stern BelgradSerge GnabryThomas M├╝llerUli Hoene├č
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website