Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportBundesliga

BVB – Julian Brandt bei Presserunde zu Reus: "Marco, halt die Schnauze"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAuch Südkorea feuert Raketen abSymbolbild für einen TextEnergiekrise: Merz sieht verpasste ChancenSymbolbild für einen TextCL: FC Bayern stellt Rekord aufSymbolbild für einen TextDieser Politiker ist am beliebtestenSymbolbild für einen TextBayer verliert – Trainer vor dem Aus?Symbolbild für einen TextNeue Vorwürfe gegen Schach-GroßmeisterSymbolbild für einen TextKonzertabsage: Sorge um Coldplay-SängerSymbolbild für einen TextScheidung bei Brady und Bündchen?Symbolbild für einen TextDann kommt das Energiegeld für RentnerSymbolbild für einen TextIris Berben im Lederlook auf dem LaufstegSymbolbild für einen TextBauprojekt: Aktivisten besetzen BäumeSymbolbild für einen Watson TeaserModeratorin rechnet mit der ARD abSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Brandt zu Reus: "Marco, halt die Schnauze"

Von t-online
Aktualisiert am 10.01.2020Lesedauer: 1 Min.
Julian Brandt: Weist Marco Reus im Interview witzig zu recht
Julian Brandt: Weist Marco Reus im Interview witzig zu recht (Quelle: Kirchner-Media/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Borussia Dortmund ist gerade im Trainingslager in Spanien. Dort wurde Julian Brandt von einem Journalisten interviewt. Als er antwortete, redete Marco Reus ihm rein. Doch der Mittelfeldspieler reagierte cool.

Borussia Dortmund bereitet sich derzeit auf die Bundesliga-Rückrunde in Marbella (Spanien) vor. Nach dem 0:0-Unentschieden am Dienstag gegen Standard Lüttich steht am Samstag um 12 Uhr gegen Feyenoord Rotterdam das letzte Testspiel des Trainingslagers an.


Bundesliga: Ex-BVB-Stars: Das machen Amoroso, Koller und Co. heute

Julio Cesar (1994-1998): Der Brasilianer wurde in Dortmund zum Fan-Liebling. Die BVB- Fans verabschiedeten ihn mit einem Banner, auf dem geschrieben stand: "Du kamst als Fremder und gingst als Freund und als Borusse." Heute engagiert er sich im Rahmen eines Regierungsprogramms in Sao Paulo für bessere Bildung von Kindern und sucht nach neuen Fußballtalenten.
Sebastian Kehl (2002-2015): Heute ist der Ex-Nationalspieler Leiter der Lizenzspielerabteilung beim BVB. 2022 wird Kehl in der Dortmunder Hierarchie weiter aufsteigen und zum Nachfolger von Michael Zorc als Sportdirektor.
+18

In einer Pressekonferenz vor dem Test wurde Offensivspieler Julian Brandt auf das Dortmunder Positionsspiel angesprochen. Als er gerade antworten möchte, redete ihm Stürmer-Star Marco Reus dazwischen. Doch Reus hatte wohl nicht der Schlagfertigkeit von Julian Brandt gerechnet. Wie der Mittelfeldspieler reagierte, sehen Sie oben im Video.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur Omnisport
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bestnote für diesen Top-Spieler – und Bayerns Boss
Julian Buhl, München
BVBJulian BrandtMarco ReusSpanien
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website