Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Transfers: Eintracht Frankfurt verleiht Joveljic nach Österreich

Transfers  

Eintracht Frankfurt verleiht Joveljic nach Österreich

26.08.2020, 14:27 Uhr | dpa

Transfers: Eintracht Frankfurt verleiht Joveljic nach Österreich. Wird von Eintracht Frankfurt erneut verliehen: Dejan Joveljic geht zum Wolfsberger AC.

Wird von Eintracht Frankfurt erneut verliehen: Dejan Joveljic geht zum Wolfsberger AC. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat Stürmer Dejan Joveljic erneut verliehen. Der 21 Jahre alte Serbe spielt in der kommenden Saison für den österreichischen Erstligisten Wolfsberger AC, wie die Hessen mitteilten.

"Wir sehen in Dejan Joveljic weiterhin einen Spieler, der Eintracht Frankfurt in der Zukunft verstärken kann. Für ihn und seine persönliche Entwicklung ist es aber wichtig, dass er jetzt Spielpraxis bekommt", begründete Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner den Transfer.

Der im Sommer 2019 von Roter Stern Belgrad gekommene Joveljic hatte bereits in der Rückrunde der abgebrochenen Vorsaison einige Spiele auf Leihbasis für den belgischen Club RSC Anderlecht bestritten, ehe er wegen der Corona-Krise vorzeitig nach Frankfurt zurückgekehrt war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal