Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern bei Werbefoto fast komplett – Javi Martinez weg

Wechsel rückt näher  

FC Bayern bei Werbefoto fast komplett – ein Spieler fehlt

22.09.2020, 18:19 Uhr | t-online

FC Bayern bei Werbefoto fast komplett – Javi Martinez weg. Javi Martinez (r.) spielt in den Plänen von Bayern-Trainer Flick (l.) keine Rolle: Der Spanier könnte schon bald den FC Bayern verlassen. (Quelle: imago images/Sven Simon)

Javi Martinez (r.) spielt in den Plänen von Bayern-Trainer Flick (l.) keine Rolle: Der Spanier könnte schon bald den FC Bayern verlassen. (Quelle: Sven Simon/imago images)

Wie jedes Jahr stellt sich der FC Bayern zur Zeit des Oktoberfests für ein Foto bei einem Werbepartner auf. Auch ohne Oktoberfest fand der Termin statt. Auf dem Mannschaftsfoto fehlte aber ein Profi.

Das Oktoberfest fällt aufgrund der Corona-Pandemie dieses Jahr aus. Der traditionelle "Paulaner"-Termin des FC Bayern fand trotzdem statt. Spieler und Trainerstab stellten sich für ein gemeinsames Foto in voller Tracht auf. Doch auf dem Bild fehlten zwei Akteure. Der eine erwartungsgemäß, der andere nicht.

Denn Kingsley Coman ist seit letzter Woche in Quarantäne, nachdem er Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person hatte. Der andere, der fehlte, war Javi Martinez. Einen offiziellen Grund für das Fehlen des Spaniers gab es nicht.

Martinez wird bereits seit geraumer Zeit mit einem Wechsel in Verbindung gebracht, soll vor einer Rückkehr nach Bilbao stehen. Sein Fehlen heizt die Gerüchte nun stark an. In spanischen Medien wird es als klares Indiz für einen Wechsel gesehen. Der Sechser trainiert noch bei den Bayern mit, eine Zukunft hat er in München jedoch nicht.

Martinez' Vertrag läuft noch bis 2021, die mögliche Ablösesumme soll sich auf unter zehn Millionen Euro belaufen. 

Verwendete Quellen:
  • Eigene Beobachtungen
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal