• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • FC Bayern München
  • Klub-WM 2021 mit FC Bayern: Termine, Modus und TV-Übertragung


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNeues Virus in China entdecktSymbolbild für einen TextTchibo nimmt Kaffee-Sorte vom MarktSymbolbild für einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild für ein VideoKrabbeninvasion in UrlaubsregionSymbolbild für einen TextRührende Trauerreden für Uwe SeelerSymbolbild für einen TextFrau liegt sterbend auf GehwegSymbolbild für einen TextTV-Star traf mutmaßlichen MörderSymbolbild für ein VideoHitze: Dorf taucht wieder aufSymbolbild für einen TextHersteller ruft Bratwurst zurückSymbolbild für einen TextNeues Mercedes-SUV ist daSymbolbild für einen TextFestivalbesucher tot: Polizei hat VermutungSymbolbild für einen Watson TeaserRammstein sorgt für Zoff in MünchenSymbolbild für einen TextNervennahrung gegen Stress

Fragen und Antworten zur Klub-WM in Katar

Kim Steinke

Aktualisiert am 11.02.2021Lesedauer: 2 Min.
FC Bayern München: Der Triple-Sieger startet ins internationale Turnier im Februar.
FC Bayern München: Der Triple-Sieger startet ins internationale Turnier im Februar. (Quelle: Poolfoto/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am Donnerstag startet die Klub-WM in Katar. Trotz der Corona-Krise spielt sich Triple-Sieger FC Bayern München ins nächste internationale Turnier. t-online beantwortet die wichtigsten Fragen vor dem Wettbewerb.

Das Wichtigste im Überblick


  • Welche Teams stehen sich gegenüber?
  • Wann finden die Spiele statt?
  • Wie wird gespielt?
  • Wo kann ich mir die Spiele ansehen?
  • Sind Zuschauer trotz Corona zugelassen?

Die diesjährige Klub-WM geht am 4. Februar 2021 mit sechs Mannschaften aus der ganzen Welt ins Rennen und ermittelt am 11. Februar im Finale den Sieger in Katar. Europäischer Vertreter ist Champions-League-Gewinner FC Bayern München.


Das sind die bisherigen Gewinner der Klub-WM

Die Klub-WM wurde 2000 ins Leben gerufen und ist ein Turnier der Sieger kontinentaler Vereinswettbewerbe. Asien, Afrika, Australien, Europa, Südamerika und der Verband aus Nord-, Mittelamerika und Karibik schicken ihre Sieger ins Rennen und hoffen auf die Trophäe. 2021 steht nun die nächste Runde im Cup an, doch wer konnte sich den Titel bereits sichern?
Corinthians Sao Paulo: Der brasilianische Klub ist Erstligist in seinem Heimatland und konnte bereits zwei Mal den Titel des Turniers gewinnen. 2000 starteten die Brasilianer in den Wettbewerb und wurden erster Klub-WM-Sieger der Geschichte. 12 Jahre später gelang es Corinthians Sao Paulo sich gegen den europäischen Top-Klub Chelsea durchzusetzen (1:0) und den Pokal ein weiteres Mal mit nach Hause zu nehmen.
+9

Welche Teams stehen sich gegenüber?

Im Turnier treten die Sieger der kontinentalen Vereinswettbewerbe an: Asien, Afrika, Europa, Südamerika und der Verband aus Nord-, Mittelamerika und der Karibik. Der australische Champions-League-Sieger wird in diesem Jahr aufgrund der Corona-Krise nicht antreten.

Mit dabei sind der südkoreanische Klub Ulsan Hyundai, der bereits vierfache Teilnehmer Al Ahly aus Kairo und dem mexikanischen Vertreter Tigres de Monterrey. Weiterhin wollten der amtierende Meister des Gastgeberlandes Katar Al-Duhail und Sieger der südamerikanischen Copa Libertadores Palmeiras Sao Paulo um den Sieg kämpfen. Aus Europa wird zum zweiten Mal der Champions-League-Sieger FC Bayern München teilnehmen und an den Gewinn von 2013 anknüpfen wollen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Selenskyjs Stabschef: Ukraine muss Krieg bis Ende Herbst beenden
Ein ukrainischer Soldat auf einem Panzer: Der Stabschef von Präsident Selenskyj hat erklärt, dass sein Land den Krieg bis Ende Herbst beenden müsste.


Wann finden die Spiele statt?

Der Wettbewerb startete am 4. Februar mit dem Auftaktspiel zwischen Tigres und Ulsan um 15 Uhr und am Abend standen sich um 18.30 Uhr Al-Duhail und Al Ahly gegenüber. Die Verlierer der Duelle machen unter sich den fünften Platz aus. Der Sieger des zweiten Viertelfinals, Al Ahly, stellte sich am 8. Februar dem FC Bayern München um 19 Uhr. Robert Lewandowski schoss die Bayern mit einem Doppelpack im Alleingang ins Finale.

Vier Tage darauf, am 11. Februar und damit dem letzten Turniertag, finden die Partie um Platz 3 um 16 Uhr und das große Finale am Abend um 19 Uhr im Education City Stadium statt. Das Stadium wird ebenfalls einen Schauplatz für die anstehende Weltmeisterschaft 2022 sein.

Wie wird gespielt?

Der Verlauf ähnelt dem alltäglichen Spielbetrieb. Die Mannschaften kämpfen in 90 Minuten um den Sieg. Sofern das nicht eintritt, kommt es zur Verlängerung und gegebenenfalls zum Elfmeterschießen. In den Spielen um Platz 3 und Platz 5 hingegen wird, um das Verletzungsrisiko so gering wie möglich zu halten, nach 90 Minuten bei Unentschieden kein Gewinner ausgespielt.

Sollte die Situation eintreten, dass ein Spieler nach einer Gelb-Roten oder Roten Karte eine Sperre erhält, muss er diese während der WM absitzen. Sofern diese Sperre nicht mehr innerhalb des Wettbewerbs abgesessen werden kann, wird diese wettbewerbsübergreifend ins nächste Pflichtspiel des Klubs übertragen.

Die leitende brasilianische Schiedsrichterin Edina Alves Batista wird erstmals von einem Frauenteam unterstützt und auch der Videoschiedsrichter wird sich zuschalten.

Wo kann ich mir die Spiele ansehen?

Die Spiele werden in diesem Jahr weder im Free-TV noch im Pay-TV ausgestrahlt. Der Streamingdienst "Dazn" überträgt die Partien ab dem ersten Halbfinale. Auch auf "bild.de" werden die Spiele zu sehen sein. Laut Pressemitteilung des Mediums sogar kostenlos.

Sind Zuschauer trotz Corona zugelassen?

Trotz der Corona-Krise entschied sich der Weltverband Fifa für eine Zulassung von Fans für die Partien der Klub-WM. Unter der Voraussetzung eines positiven Antikörpertests, eines negativen Antigentests oder einer Impfbestätigung können Zuschauer die Partien vor Ort verfolgen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
EuropaFC Bayern MünchenHyundai MotorKairoKaribik
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website