Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

RB Leipzig verlängert Vertrag von Willi Orban – mit besonderer Klausel

Seit sechs Jahren RB-Profi  

Besondere Vereinbarung: Leipzig verlängert mit Leistungsträger Orban

09.04.2021, 12:10 Uhr | sid

RB Leipzig verlängert Vertrag von Willi Orban – mit besonderer Klausel. Willi Orban: Der Innenverteidiger wechselte 2015 vom 1. FC Kaiserslautern zu RB Leipzig.  (Quelle: imago images/Christian Schroedter)

Willi Orban: Der Innenverteidiger wechselte 2015 vom 1. FC Kaiserslautern zu RB Leipzig. (Quelle: Christian Schroedter/imago images)

Er ist seit 2015 im Klub, hat die Entwicklung von RB Leipzig hautnah mitbekommen. Nun hat der Verein mit Leistungsträger Willi Orban verlängert, zudem beinhaltet der Vertrag eine Anschlussvereinbarung.

Bundesligist RB Leipzig hat den Vertrag mit Abwehrspieler Willi Orban vorzeitig bis 2025 verlängert. Dies gab der Tabellenzweite am Freitag bekannt. Die Verlängerung beinhaltet auch einen Anschlussvertrag, der dem 28-Jährigen darüber hinaus einen Verbleib im Klub sichert.

"Willi hat über Jahre hinweg großen Anteil an unserem erfolgreichen Weg und auch in dieser Saison wieder unter Beweis gestellt, wie wichtig er für unsere Mannschaft ist", sagte RB-Sportdirektor Markus Krösche: "Er geht auf dem Platz mit guten Leistungen voran und ist auch in der Kabine ein wichtiger Bestandteil unseres Teams. Willi steht für RB Leipzig und ist für unsere Fans eine wichtige Identifikationsfigur."

Der ungarische Nationalspieler spielt seit 2015 für RB und absolvierte bislang 189 Pflichtspiele für die Leipziger.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal