Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

FC Bayern: "Bin immer noch schockiert" – Kahn-Klartext wegen Lewandowski

Wegen Lewandowski  

"Bin immer noch schockiert" – Kahn-Klartext im Live-TV

04.12.2021, 19:21 Uhr
FC Bayern: "Bin immer noch schockiert" – Kahn-Klartext wegen Lewandowski. Klare Worte: Bayern-Vorstandschef Oliver Kahn legt in der Diskussion um den Ballon d'Or nach. (Quelle: imago images/MiS)

Klare Worte: Bayern-Vorstandschef Oliver Kahn legt in der Diskussion um den Ballon d'Or nach. (Quelle: MiS/imago images)

Der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern äußert sich erneut zur Vergabe des Ballon d'Or und der Entscheidung gegen Robert Lewandowski. Dazu spricht Kahn auch über die Zukunft des Torjägers in München.

Klartext von Oliver Kahn. Der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München hat sich vor dem Bundesliga-Topspiel gegen Borussia Dortmund erneut zur Ballon d'Or-Wahl und Platz 2 für Robert Lewandowski geäußert: "Ich bin immer noch schockiert, dass er nicht gewonnen hat", sagte Kahn beim Pay-TV-Sender Sky. Und weiter: "Mit 41 Toren. Was musst du eigentlich noch machen? Was musst du eigentlich noch machen als Spieler, als Stürmer, um diesen Preis zu gewinnen?"

Kahn will mit Lewandowski verlängern

Lewandowski hatte bei der vom französischen Fußballmagazin "France Football" organisierten Abstimmung Platz zwei hinter Lionel Messi belegt, was in der Fußballwelt für hitzige Diskussionen sorgte. Kahn ist sich aber sicher, dass sich Lewandowski den Preis noch immer sichern kann. "Ich glaube, er ist heiß. Es ist noch nicht vorbei. Wir alle wissen, in welchem Alter er ist. Er ist immer noch absolut topfit. Warum soll er das nicht auch in dieser Saison schaffen?"

Aktuell steht der Weltfußballer von 2020 schon wieder bei 25 Toren in 20 Pflichtspielen 2021/22, steht mit den Bayern auch im Achtelfinale der Champions League. Der Vertrag des Polen in München läuft noch bis 2023 – und wenn es nach Kahn geht, könnte "Lewy" offenbar noch länger bleiben. Eine Vertragsverlängerung "wäre eine gute Option", sagte der 52-Jährige. Mit Lewandowski hätten die Bayern "im Moment den besten Stürmer."

Verwendete Quellen:
  • Aussagen von Oliver Kahn bei "Sky"
  • Material der Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: