Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Pierre-Emerick Aubameyang: Der ehemalige BVB-Star hat Herzprobleme

Nach Corona-Infektion  

Ex-BVB-Star hat Herzprobleme

14.01.2022, 22:30 Uhr | sid, Mey

Pierre-Emerick Aubameyang: Der ehemalige BVB-Star hat Herzprobleme. Er verpasste das zweite Spiel seiner gabunischen Nationalmannschaft beim Afrika Cup: Pierre-Emerick Aubameyang.3 (Quelle: imago images/PA Images)

Er verpasste das zweite Spiel seiner gabunischen Nationalmannschaft beim Afrika Cup: Pierre-Emerick Aubameyang. (Quelle: PA Images/imago images)

Der ehemalige BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang weilt derzeit beim Afrika-Cup. Dort hat er das zweite Gruppenspiel aber verpasst. Der Grund sind Herzprobleme nach einer Corona-Infektion.

Arsenal-Star Pierre-Emerick Aubameyang (32) hat beim Afrika-Cup wegen Herzproblemen das zweite Gruppenspiel der gabunischen Auswahl verpasst. Der ehemalige Profi von Bundesligist Borussia Dortmund war vor einer Woche positiv auf das Coronavirus getestet worden. Seine Teamkollegen Axel Meye (IR Tanger) und Mario Lemina (OGC Nizza) kamen am Freitag gegen Ghana aus denselben Gründen nicht zum Einsatz.

Untersuchungen ergeben Herzprobleme

Der afrikanische Kontinentalverband CAF hatte die Probleme bei einer Untersuchung festgestellt. "Laut der medizinischen Kommission der CAF können Pierre-Emerick Aubameyang, Axel Meye und Mario Lemina nicht an dem Spiel teilnehmen. Die Untersuchungen haben Herzprobleme ergeben. Die CAF wollte kein Risiko eingehen", teilte Gabuns Fußball-Verband mit.

Jeder Spieler, der nach einem positiven Corona-Test negativ getestet wurde, muss eine ärztliche Untersuchung durchführen, bevor er wieder spielen darf.

Pierre-Emerick Aubameyang spielte von 2013 bis 2018 in Dortmund. In 213 Spielen für den BVB erzielte der Gabuner 114 Treffer. Mittlerweile schnürt sich der Gabuner für den Premier-League-Klub FC Arsenal die Schuhe.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: