• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • 24. Spieltag: Bayern festigt Platz eins - Ukraine-Krise allgegenwertig


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextFrau bei Politikertreffen get├ÂtetSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star ├╝berfuhr Sohn mit Rasenm├ĄherSymbolbild f├╝r einen TextLiebesgl├╝ck f├╝r Rammstein-FanSymbolbild f├╝r ein VideoPilot filmt Kampfeinsatz in UkraineSymbolbild f├╝r einen TextTour-Star renkt sich Schulter selbst einSymbolbild f├╝r einen TextDDR-Star hat BrustkrebsSymbolbild f├╝r ein VideoWimbledon: Die klare FavoritinSymbolbild f├╝r einen TextBVB-Star wechselt nach SpanienSymbolbild f├╝r einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin zeigt sich im NippelkleidSymbolbild f├╝r einen TextAnsturm auf Johnny Depp in HessenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHarter Vorwurf gegen Bill KaulitzSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Bayern festigt Platz eins - Ukraine-Krise allgegenwertig

Von dpa
Aktualisiert am 26.02.2022Lesedauer: 2 Min.
M├╝nchens Spieler freuen sich mit Leroy San├ę (2.
M├╝nchens Spieler freuen sich mit Leroy San├ę (2.v.l.), dem Torsch├╝tzen des 1:0. (Quelle: Arne Dedert/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Unter dem Eindruck des Krieges in der Ukraine haben die Clubs der Fu├čball-Bundesliga mit Schweigeminuten ihre Solidarit├Ąt mit der ukrainischen Bev├Âlkerung ausgedr├╝ckt.

Begleitet von weiteren Aktionen hat der FC Bayern M├╝nchen dank eines Treffers von Leroy San├ę (71. Minute) mit 1:0 (0:0) bei Eintracht Frankfurt gewonnen und Platz eins gefestigt.

Zuvor hatte sich Bayer Leverkusen durch ein 3:0 (1:0) gegen Arminia Bielefeld auf dem dritten Tabellenplatz festgespielt. Der SC Freiburg bleibt nach dem 3:0 (1:0) gegen Hertha BSC mittendrin im Rennen um einen Champions-League-Platz. Der 1. FC Union Berlin ist durch ein 3:1 (1:0) gegen den FSV Mainz 05 in Europa-League-Reichweite.

Der 1. FC K├Âln verpasste den Sprung auf Platz sechs nach einem 1:1 (0:0) bei Schlusslicht SpVgg Greuther F├╝rth. Borussia M├Ânchengladbach kam nach R├╝ckstand noch zu einem 2:2 (1:2) gegen den VfL Wolfsburg.

In den Stadien wurde auf verschiedene Art und Weise an die dramatische Situation in der Ukraine nach der Invasion Russlands erinnert. In F├╝rth hielten beide Mannschaft ein Banner hoch mit der Aufschrift: "STOP WAR. WIR GEGEN KRIEG." Union spielte vor dem Anpfiff fast ausschlie├člich Musik mit Krieg- und Friedensbezug. Topst├╝rmer Robert Lewandowski lief als Bayern-Kapit├Ąn mit einer Armbinde in den ukrainischen Landesfarben blau und gelb auf.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Wir haben schwere Schuld auf uns geladen"
Putin bei einer Erinnerungsfeier zum 81. Jahrestag des deutschen ├ťberfalls auf die Sowjetunion: "Wir haben keinen Einfluss auf Russland"


F├╝r Bayer trafen Lucas Alario (30.) und Moussa Diaby (57./81.). Der Leverkusener Club hatte vor dem Anpfiff auf das Abspielen von Karnevalsmusik verzichtet, im Stadion waren f├╝r einen Karnevalssamstag auffallend wenig Menschen im Kost├╝m zu sehen.

Jonas Wind (6.) brachte Wolfsburg in M├Ânchengladbach in F├╝hrung. Sebastiaan Bornauw (33.) legte nach, ehe Marcus Thuram (42.) noch vor der Pause der Anschlusstreffer gelangt. Breel Embolo (82.) sorgte f├╝r den Ausgleich.

Union war nach dem Tor von Genki Haraguchi (8.) fr├╝h im Vorteil. Es war der erste Treffer der Berliner nach 283 Minuten Torflaute in der Bundesliga. Sheraldo Becker (56.) und Taiwo Awoniyi (75.) trafen nach der Pause. Das Mainzer Tor von Delano Burgzorg (90.) kam zu sp├Ąt.

Die Hertha geriet nach dem Foulelfmeter-Tor von Freiburgs Vincenzo Grifo (12.) in R├╝ckstand. Kevin Schade (83.) machte das zweite, Lucas H├Âler (86.) das dritte SC-Tor. K├Âln ging in F├╝rth durch den Treffer von Florian Kainz (53.) erst in der zweiten Halbzeit in F├╝hrung, Sebastian Griesbeck (69.) gelang der Ausgleich.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
1. FC K├Âln1. FC Union Berlin1. FSV Mainz 05Arminia BielefeldBayer 04 LeverkusenBorussia M├ÂnchengladbachEintracht FrankfurtFC Bayern M├╝nchenHertha BSCLeroy San├ęM├ÂnchengladbachSC FreiburgSpVgg Greuther F├╝rthUkraine
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website