• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • FC Bayern M├╝nchen
  • FC Bayern hat Interesse an BVB-Verteidiger Manuel Akanji


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextUS-Schauspielerin in Fluss ertrunkenSymbolbild f├╝r einen TextJunge erschie├čt einj├Ąhriges M├ĄdchenSymbolbild f├╝r einen TextDeshalb will Lewandowski zu BarcaSymbolbild f├╝r einen TextLeiche bei Kraftwerk gefundenSymbolbild f├╝r einen TextSo denkt Lahm ├╝ber G├Âtze und Man├ęSymbolbild f├╝r einen TextTexas: 46 Tote in Lastwagen entdeckt Symbolbild f├╝r einen TextAirline verliert Tasche von Tennis-ProfiSymbolbild f├╝r einen TextGelbe Giftwolke t├Âtet zw├Âlf MenschenSymbolbild f├╝r einen TextKehrt Johnny Depp in Kultrolle zur├╝ck?Symbolbild f├╝r einen TextHut-Panne bei K├Ânigin M├íximaSymbolbild f├╝r einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserInfluencerin l├╝gt dreist in die KameraSymbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

Bericht: FC Bayern hat Interesse an BVB-Verteidiger

Von t-online, MEM

Aktualisiert am 10.03.2022Lesedauer: 1 Min.
Manuel Akanji: Der Dortmunder im Lauftraining.
Manuel Akanji: Der Dortmunder im Lauftraining. (Quelle: Kirchner-Media/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Dortmunds Manuel Akanji hat noch einen Vertrag bis Juni 2023. Doch nach einer Vertragsverl├Ąngerung sieht es derzeit nicht aus. Vielmehr nach einem Wechsel ÔÇô wom├Âglich auch innerhalb der Liga.

Seit 2018 ist Manuel Akanji bei Borussia Dortmund unter Vertrag. In dieser Zeit hat er sich als Stammspieler und Leistungstr├Ąger etabliert. Doch der Vertrag des Innenverteidigers l├Ąuft im Sommer n├Ąchsten Jahres aus. Und nach einer Vertragsverl├Ąngerung sieht es aktuell nicht aus. Das berichten die "WAZ" und die "Ruhr Nachrichten" ├╝bereinstimmend. Letztere Zeitung schreibt, dass die Obergrenze des BVB bei acht Millionen Euro Jahresgehalt f├╝r Akanji liege. Dem Spieler ist das wohl zu wenig. Ein Transfer ist daher die wahrscheinlichste Option, um den Schweizer nicht abl├Âsefrei ziehen lassen zu m├╝ssen. M├Âglicherweise auch innerhalb der Liga.

Wie "Transfermarkt" berichtet, soll der FC Bayern M├╝nchen Interesse am Verteidiger haben. Zumal mit Niklas S├╝le ein Abwehrspieler den Rekordmeister verl├Ąsst und nach Dortmund wechseln wird.

Die kolportierte Abl├Âsesumme soll bei mindestens 30 Millionen Euro liegen. Konkurrenz soll es aus England geben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Deshalb will Lewandowski zu Barcelona wechseln
  • Steven Sowa
  • Arno W├Âlk
Von Steven Sowa, Arno W├Âlk
BVBFC Bayern M├╝nchenTransfermarkt
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website