• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • BVB: Offiziell! Borussia Dortmund verpflichtet Sébastien Haller von Ajax


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchweden: Schüsse in EinkaufszentrumSymbolbild für einen TextChaos-Gipfel: HSV verliert die NervenSymbolbild für einen TextDeutscher Wanderer stirbt in TirolSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für einen TextFeuerwehr entdeckt toten KameradenSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextEhe-Aus für Ex-TennisprofiSymbolbild für ein VideoAffe ruft PolizeiSymbolbild für einen TextEurojackpot: Aktuelle GewinnzahlenSymbolbild für einen TextChaos in Hamburg: Hauptbahnhof überfülltSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Fix: BVB verpflichtet Ex-Frankfurter Haller

Von t-online
Aktualisiert am 06.07.2022Lesedauer: 1 Min.
Sébastien Haller: Der Franzose kehrt nach Abstechern zu West Ham und Ajax in die Bundesliga zurück.
Sébastien Haller: Der Franzose kehrt nach Abstechern zu West Ham und Ajax in die Bundesliga zurück. (Quelle: ANP Sport/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Lücke von Erling Haaland in Dortmund ist geschlossen. Die Borussia holt einen alten Bekannten in die Bundesliga zurück.

Nun ist es offiziell: Sébastien Haller geht künftig für Borussia Dortmund auf Torejagd. Das bestätigten die Westfalen am Mittwoch. Bei den Schwarz-Gelben erhält der Angreifer von der Elfenbeinküste einen Vertrag bis 2026. Die Ablöse soll sich Medienberichten zufolge auf rund 31 Millionen Euro plus vier Millionen Euro Boni belaufen.


Bundesliga: Ex-BVB-Stars: Das machen Amoroso, Koller und Co. heute

Julio Cesar (1994-1998): Der Brasilianer wurde in Dortmund zum Fan-Liebling. Die BVB- Fans verabschiedeten ihn mit einem Banner, auf dem geschrieben stand: "Du kamst als Fremder und gingst als Freund und als Borusse." Heute engagiert er sich im Rahmen eines Regierungsprogramms in Sao Paulo für bessere Bildung von Kindern und sucht nach neuen Fußballtalenten.
Sebastian Kehl (2002-2015): Heute ist der Ex-Nationalspieler Leiter der Lizenzspielerabteilung beim BVB. 2022 wird Kehl in der Dortmunder Hierarchie weiter aufsteigen und zum Nachfolger von Michael Zorc als Sportdirektor.
+18

Haller soll in Dortmund den Abgang von Top-Torjäger Erling Haaland zu Manchester City kompensieren. Der 28-Jährige schoss in der abgelaufenen Saison der niederländischen Eredivisie in 31 Partien 21 Tore für Ajax Amsterdam. Hinzu kommen elf Treffer in acht Champions-League-Spielen für den Königsklasse-Sieger von 1995.

Der sechste Neuzugang bei den BVB-Profis

Für Eintracht Frankfurt erzielte Haller zwischen 2017 und 2019 in 77 Spielen 33 Tore, bevor er zunächst zu West Ham United wechselte. Für den Transfer von Haaland zu Manchester City hatte der Revierklub die festgeschriebene Ablöse in Höhe von 75 Millionen Euro kassiert.

Haller ist bei den Dortmundern bereits der sechste Neuzugang nach Alexander Meyer (Tor, SSV Jahn Regensburg), Nico Schlotterbeck (Abwehr, SC Freiburg), Niklas Süle (Abwehr, FC Bayern), Salih Özcan (Mittelfeld, 1. FC Köln) und Karim Adeyemi (Sturm, Red Bull Salzburg). Dazu holte die Borussia Marcel Lotka als dritten Torwart von Hertha BSC, er ist aber für die U23 eingeplant.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Die Bundesliga verpasst eine riesige Chance
Ein Kommentar von Julian Buhl
Ajax AmsterdamBVBErling HaalandManchester City
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website