Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Champions-League-Finale: FC Bayern gewinnt im Teamvergleich

...

Teamvergleich: Bayern hat klar die Nase vorn

11.09.2013, 12:11 Uhr | t-online.de

Champions-League-Finale: FC Bayern gewinnt im Teamvergleich . Entscheidendes Duell im Finale: Münchens Schweinsteiger (li.) gegen Dortmunds Gündogan. (Quelle: imago)

Entscheidendes Duell im Finale: Münchens Schweinsteiger (li.) gegen Dortmunds Gündogan. (Quelle: imago)

Ist es begründetes Selbstbewusstsein, oder doch nur das Pfeifen im Walde? "Die Bayern haben Barcelona und Juventus so aus dem Stadion gefegt, dass sie den Ausgang kaum gefunden haben. Das ist mit uns nicht möglich", sagte Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp vor dem großen Finale der Champions League in Wembley gegen den deutschen Rivalen aus München.

Der direkte Teamvergleich, die Gegenüberstellung der vermeintlichen Startformationen, lässt eigentlich nur letzteren Schluss zu. Nach dem 4:0 im Gesamtergebnis gegen Juve und dem 7:0 in der Addition gegen Barca wäre alles andere als ein klarer Endspielsieg des FC Bayern eine große Überraschung.

Nur drei Positionen gehen an Schwarz-Gelb

Die Betrachtung der einzelnen Spieler-Pärchen zeigt ein völliges Übergewicht zugunsten des neuen Deutschen Meisters. Zu überlegen ist die Top-Elf der Münchner, die in dieser Saison problemlos durch drei Wettbewerbe stürmte und in der Bundesliga einen Rekord nach dem anderen aufstellte.

Lediglich auf drei Positionen ist der BVB aktuell besser besetzt. Zum Beispiel im Tor, wo Dortmunds Keeper Roman Weidenfeller eine Weltklasse-Leistung nach der nächsten abgeliefert hat. Außerdem auf einer Position in der Viererkette, sowie im Sturm. Für die Vollgasfußballer aus Westfalen wird es darum gehen, erneut mehr zu sein als die Summe ihrer Einzelteile. Nur als funktionierende Mannschaft kann der BVB gegen Münchens individuelle Klasse bestehen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer gewinnt das Finale der Champions League?

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018