Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Champions League live: BVB gegen FC Brügge im TV und Livestream

Champions League  

So sehen Sie Borussia Dortmund gegen Brügge live

24.11.2020, 19:55 Uhr | t-online, sle, sid

Champions League live: BVB gegen FC Brügge im TV und Livestream. Haaland und Dortmund-Spieler jubeln nach Tor: Im Hinspiel gewann der BVB gegen Brügge.  (Quelle: imago images/Revierfoto)

Haaland und Dortmund-Spieler jubeln nach Tor: Im Hinspiel gewann der BVB gegen Brügge. (Quelle: Revierfoto/imago images)

Nach Haalands Tor-Gala in der Bundesliga spielt der BVB am Dienstag wieder in der Champions League. Gegner Brügge hat traumatische Erinnerungen an den Stürmer-Star. t-online sagt Ihnen, wo Sie die Partie sehen können.

Borussia Dortmund setzt auf seine eiskalte Tormaschine Erling Haaland, Julian Nagelsmann auf eine "Gesprächstherapie" bei RB Leipzig: Mit unterschiedlichen Ansätzen wollen die Bundesligisten gegen den FC Brügge und bei Paris St. Germain das Tor zum Achtelfinale in der Champions League weit aufstoßen. Nach seiner Vier-Tore-Show in Berlin ist Haaland vor dem Spiel gegen Brügge am Dienstag schon wieder in Angriffslaune. "Wir machen einfach weiter", sagte der Norweger.

Michael Zorc rief die Begegnung zu einem "Big-Point-Spiel" aus. Der BVB führt die Gruppe F mit sechs Punkten vor Lazio Rom (fünf) und Brügge (vier) an. "Mit einem Sieg erhöhen wir die Chancen auf das Achtelfinale dramatisch", sagte der Dortmunder Sportdirektor.

Wie BVB-Trainer Lucien Favre den Gegner einschätzt sehen Sie oben im Video oder hier.

Wo wird das Spiel des BVB gegen den FC Brügge übertragen?

Der Streaminganbieter DAZN überträgt das Champions-League-Duell zwischen Dortmund und Brügge live. Anpfiff ist um 21 Uhr. Das Angebot ist kostenpflichtig. Nutzer müssen ein Monatsabo für 11,99 Euro abschließen. Neue Kunden können den Dienst 30 Tage lang kostenlos testen. Danach geht die Testphase in ein kostenpflichtiges Abonnement über.  

Wird das Duell zwischen Dortmund und Brügge auch auf Sky übertragen?

Kunden des Bezahlsenders Sky sehen insgesamt 30 Minuten der Partie ab 20.55 Uhr in der Konferenz. Zudem wird der Auftritt von Leipzig in der Konferenz gezeigt. Vor dem Spiel Paris Saint-Germain gegen RB Leipzig beginnt der Sender seine Übertragung mit einem Vorbericht ab 19.30 Uhr. Als Experten werden Didi Hamann und René Adler das Duell analysieren. Anstoß ist um 21 Uhr. 

Kann ich das Spiel auch im Liveticker verfolgen?

t-online bietet für alle Spiele in der Champions League einen kostenlosen Liveticker an. Das Spiel des BVB und von Rasenballsport Leipzig finden Sie hier in der Übersicht.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal