• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Champions League
  • Champions League – Ewald Lienen lästert über Halbfinale: "Katar gegen Abu Dhabi"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSeil gerissen: Junge Kletterin stirbtSymbolbild für ein VideoScholz ermahnt Journalisten Symbolbild für einen TextBäckereigroßhändler planen FusionSymbolbild für einen Text"Kleiner Nick"-Schöpfer Sempé ist totSymbolbild für einen TextKölner Europapokal-Gegner steht festSymbolbild für einen TextNBA vergibt Rückennummer 6 nicht mehrSymbolbild für ein VideoProtz in Katar: Die WM-Stadien von innenSymbolbild für einen TextTommy Lee sorgt mit Penisbild für WirbelSymbolbild für einen TextPSG droht DFB-Duo wohl mit DegradierungSymbolbild für einen TextFrau vergewaltigt – Polizei zeigt BildSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Drama erntet heftige KritikSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

TV-Experte lästert über CL-Halbfinalisten

Von t-online, np

Aktualisiert am 15.04.2021Lesedauer: 1 Min.
Ewald Lienen: Der TV-Experte lästerte über die Halbfinalteilnehmer in der Champions League.
Ewald Lienen: Der TV-Experte lästerte über die Halbfinalteilnehmer in der Champions League. (Quelle: Nordphoto/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Halbfinalteilnehmer in der Champions League stehen fest. Paris trifft auf Manchester City, Chelsea spielt gegen Real Madrid. TV-Experte Ewald Lienen reagiert schnippisch auf die Paarungen.

Ende April ist es soweit: dann beginnen die Halbfinalspiele in der Champions League. Deutsche Mannschaften sucht man vergebens, der FC Bayern und Borussia Dortmund sind als letzte Vertreter ausgeschieden.

Stattdessen trifft Paris St. Germain auf Manchester City (28. April) sowie Real Madrid auf den FC Chelsea (29. April). Eine Woche später entscheiden die Rückspiele über die Finalisten.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Ex-Trainer und Sky-Experte Ewald Lienen kann den Paarungen nur wenig Sympathisches abgewinnen – im Gegenteil. Der Technische Direktor des FC St. Pauli lästerte bei Sky über die bevorstehenden Duelle.

"Katar spielt gegen Abu Dhabi und ein russischer Oligarch gegen den spanischen Staat", sagte Lienen schnippisch am Mittwochabend im Rahmen der Champions-League-Übertragung. Hintergrund seiner Aussage: PSG gehört "Qatar Sports Investments", einem Unternehmen des katarischen Staates. An Manchester City ist zur 86 Prozent die Abu Dhabi United Group Investment beteiligt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Plötzlich crasht der "Feuerdrachen"
urn:newsml:dpa.com:20090101:220811-911-010401


Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Chelsea wiederum ist im Besitz des russischen Oligarchen Roman Abramowitsch, während Real Madrid im Verdacht steht, vom spanischen Staat Steuervorteile erhalten zu haben.

"Bayern München raus, Borussia Dortmund raus, der FC Liverpool raus. Das gefällt mir alles nicht", verlieh der 67-Jährige seinem Ärger Nachdruck.

Paris St. Germain, immerhin Vorjahresfinalist, und Manchester City konnten bislang noch nie die Champions League gewinnen, Real Madrid triumphierte zuletzt 2018, Chelsea 2012 beim "Finale dahoam" in München.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Abu DhabiBVBFC ChelseaManchester CityParisParis SGReal Madrid
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website