Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballChampions League

Champions League – Ewald Lienen lästert über Halbfinale: "Katar gegen Abu Dhabi"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNeue Ölsanktionen gelten – Moskau drohtSymbolbild für einen TextLufthansa: Chaos nach NotlandungSymbolbild für einen TextSesamstraße-Star Bob McGrath ist totSymbolbild für einen TextBundesliga-Chefin wohl vor dem AusSymbolbild für einen TextJens Lehmann muss wieder vor GerichtSymbolbild für einen TextWM: England-Star verlässt KatarSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextDie weltweit größten Waffen-ExporteureSymbolbild für einen TextKates engste Mitarbeiterin hat gekündigtSymbolbild für einen TextNenas Tochter zeigt sich freizügigSymbolbild für einen TextAutos rasen ineinander – 18-Jähriger totSymbolbild für einen Watson TeaserBeliebtes Produkt könnte knapp werdenSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

TV-Experte lästert über CL-Halbfinalisten

Von t-online, np

Aktualisiert am 15.04.2021Lesedauer: 1 Min.
Ewald Lienen: Der TV-Experte lästerte über die Halbfinalteilnehmer in der Champions League.
Ewald Lienen: Der TV-Experte lästerte über die Halbfinalteilnehmer in der Champions League. (Quelle: Nordphoto/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Halbfinalteilnehmer in der Champions League stehen fest. Paris trifft auf Manchester City, Chelsea spielt gegen Real Madrid. TV-Experte Ewald Lienen reagiert schnippisch auf die Paarungen.

Ende April ist es soweit: dann beginnen die Halbfinalspiele in der Champions League. Deutsche Mannschaften sucht man vergebens, der FC Bayern und Borussia Dortmund sind als letzte Vertreter ausgeschieden.

Stattdessen trifft Paris St. Germain auf Manchester City (28. April) sowie Real Madrid auf den FC Chelsea (29. April). Eine Woche später entscheiden die Rückspiele über die Finalisten.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Ex-Trainer und Sky-Experte Ewald Lienen kann den Paarungen nur wenig Sympathisches abgewinnen – im Gegenteil. Der Technische Direktor des FC St. Pauli lästerte bei Sky über die bevorstehenden Duelle.

"Katar spielt gegen Abu Dhabi und ein russischer Oligarch gegen den spanischen Staat", sagte Lienen schnippisch am Mittwochabend im Rahmen der Champions-League-Übertragung. Hintergrund seiner Aussage: PSG gehört "Qatar Sports Investments", einem Unternehmen des katarischen Staates. An Manchester City ist zur 86 Prozent die Abu Dhabi United Group Investment beteiligt.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Chelsea wiederum ist im Besitz des russischen Oligarchen Roman Abramowitsch, während Real Madrid im Verdacht steht, vom spanischen Staat Steuervorteile erhalten zu haben.

"Bayern München raus, Borussia Dortmund raus, der FC Liverpool raus. Das gefällt mir alles nicht", verlieh der 67-Jährige seinem Ärger Nachdruck.

Paris St. Germain, immerhin Vorjahresfinalist, und Manchester City konnten bislang noch nie die Champions League gewinnen, Real Madrid triumphierte zuletzt 2018, Chelsea 2012 beim "Finale dahoam" in München.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
  • Ewald Lienen bei Sky
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Abu DhabiBVBFC ChelseaManchester CityParisParis SGReal Madrid
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website