Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Champions League heute: Ajax Amsterdam – BVB im Livestream und TV sehen

Champions League  

So sehen Sie Dortmund bei Ajax live

19.10.2021, 20:21 Uhr | t-online, np

Champions League heute: Ajax Amsterdam – BVB im Livestream und TV sehen. Marco Rose: Der BVB-Trainer will den dritten Sieg im dritten Spiel in der Champions League.  (Quelle: imago images/Laci Perenyi)

Marco Rose: Der BVB-Trainer will den dritten Sieg im dritten Spiel in der Champions League. (Quelle: Laci Perenyi/imago images)

Nach zwei Siegen bislang kann der BVB in Amsterdam einen großen Schritt in Richtung K.o-Phase machen. t-online erklärt, wie und wo Sie die Partie live sehen können.

Zwei Spiele, zwei Siege – in der Champions League lief für Borussia Dortmund bisher alles nach Plan. Doch anders als gegen Besiktas Istanbul (2:1) und Sporting Lissabon (1:0) ist der Bundesliga-Zweite am Dienstagabend im Duell mit dem punktgleichen Spitzenreiter Ajax Amsterdam mächtig gefordert.

Ausgangslage: Viel spricht dafür, dass Tabellenführer Amsterdam und der punktgleiche Zweite aus Dortmund den Gruppensieg unter sich ausmachen. Beide haben die übrigen Gruppenkonkurrenten Besiktas Istanbul und Sporting Lissabon in den ersten beiden Partien besiegt. Der Gewinner der Partie in Amsterdam macht deshalb bereits im dritten Vorrundenspiel einen großen Schritt Richtung Achtelfinale. "Ajax ist eine geölte Maschine. Das wird eine sehr große Herausforderung", sagte BVB-Trainer Marco Rose.

Doch wo ist die Partie zu sehen? t-online mit den wichtigsten Antworten.

Wo kann ich das Spiel zwischen Ajax und dem BVB live schauen?

Lief das Auftaktspiel der Borussia bei Besiktas Istanbul noch bei DAZN, ist das BVB-Spiel in Amsterdam wie schon das zweite Spiel gegen Lissabon nur bei Amazon Prime zu sehen. Der Streamingsender hat die Exklusivrechte für das jeweilige Topspiel am Dienstag. Wer die Schwarz-Gelben also live sehen will, benötigt ein Amazon-Prime-Abo.


Die Übertragung beginnt um 19:30 Uhr. Moderator ist Sebastian Hellmann. Experten sind Matthias Sammer, Mario Gomez und Kim Kulig. Anpfiff ist um 21 Uhr. Kommentator ist Jonas Friedrich, als Experte an seiner Seite fungiert Ex-Nationalspieler Benedikt Höwedes.

Im Free-TV ist die Königsklasse nicht mehr zu sehen. Allerdings: Das ZDF zeigt ab dieser Saison immer Mittwochs ab 23 Uhr eine Zusammenfassung der Höhepunkte des Champions League-Spieltags. Auch die Endspiele der nächsten drei Jahre werden dort übertragen. 

Gibt es das Spiel zwischen Ajax und dem BVB auch im Liveticker?

Ja, bei t-online gibt es zu allen BVB-Partien in der Champions League einen Liveticker. Das Spiel bei Ajax können Sie hier verfolgen. 

Verwendete Quellen:
  • kommentatorenblog.de

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: