• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Champions League
  • FC Liverpool: 0:1! Das sagt Klopp zur Final-Niederlage gegen Real Madrid


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoEs wird richtig heiß – dann nahen GewitterSymbolbild für einen TextVier DFB-Stars für Ballon d'Or nominiertSymbolbild für ein VideoSturm bringt Bühne zum Einsturz – ein ToterSymbolbild für einen TextModeratorin liebt "Bachelorette"-SiegerSymbolbild für einen TextOlympiasieger kündigt Karriereende anSymbolbild für einen TextHarald Schmidt witzelt über GasknappheitSymbolbild für einen TextBrauereien warnen vor "Kosten-Tsunami"Symbolbild für einen TextFußballstar verlässt Klub nach DrohungenSymbolbild für einen TextObert zeigt Knutschfoto mit FreundSymbolbild für einen TextGamescom 2022: Alle Infos im Überlick Symbolbild für einen TextWaldbrand in munitionsbelastetem GebietSymbolbild für einen Watson TeaserGriechenland: Einschränkung für ReisendeSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Das sagt Jürgen Klopp zur Final-Niederlage

Von dpa, dd

Aktualisiert am 29.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Jürgen Klopp nach dem Champions-League-Finale gegen Real Madrid: "Spektakuläre Saison".
Jürgen Klopp nach dem Champions-League-Finale gegen Real Madrid: "Spektakuläre Saison". (Quelle: GEPA Pictures/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Trainer der "Reds" spricht mit offenen Worten über die Stimmungslage nach dem verlorenen Endspiel der Champions League – und macht eine klare Ansage, wie es nun weitergehen soll.

Jürgen Klopp will trotz der Niederlage im Champions-League-Finale an der für Sonntag geplanten Parade in Liverpool festhalten. "Selbst wenn niemand auf dem Planeten verstehen wird, dass wir eine Parade machen, machen wir eine. Ich hoffe, dass alle in Liverpool kommen", sagte der Teammanager der "Reds" nach dem 0:1 (0:0) im Finale von Paris gegen Real Madrid.

Der FC Liverpool hat in der abgelaufenen Saison sowohl den FA Cup als auch den Ligapokal gewonnen, in der Premier League landeten die Reds nur einen Punkt hinter Meister Manchester City auf Rang zwei. "Wir werden diese Saison feiern. Nach etwas Schlaf und ein paar Worten von mir werden meine Spieler das hoffentlich auch verstehen", sagte Klopp.

Der Teammanager zeigte sich schon kurz nach Spielende zufrieden, war damit aber alleine. "Ich fühle den Stolz, in der Kabine war ich damit der einzige. Die Jungs brauchen etwas länger, und das verstehe ich. Aber die zwei Titel, die wir nicht gewonnen haben, haben wir mit dem kleinsten Unterschied verloren, der möglich ist – ein Punkt und 0:1", sagte Klopp.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Hollywoodstar Anne Heche stirbt nach Unfall
Anne Heche: Die Schauspielerin hatte einen schweren Autounfall.


"Das war Weltklasse"

Klopp gratulierte Real dennoch zum Titel und sprach von einem verdienten Sieg. "Wir hatten zwar viel mehr Schüsse auf das Tor, aber die entscheidende Statistik spricht eben für Real. Sie haben ein Tor geschossen, wir nicht. Das ist die einfachste Erklärung in der Welt des Fußballs. Das ist hart, aber wir respektieren das." Und weiter: "Wenn der Torhüter des Gegners der Spieler des Spiels ist, ist etwas falsch gelaufen. Es gab drei Situationen, wo Courtois unglaublich hält. Das war Weltklasse."

Gefragt nach den Problemen beim Einlass der Liverpool-Fans ins Stadion, die zu einer Verschiebung des Anstoßes um 37 Minuten geführt hatten, sagte Klopp: "Ich habe noch nicht viel darüber gehört, ich konnte mit meiner Familie noch nicht sprechen. Ich weiß, dass Familien Probleme hatten, ins Stadion zu kommen. Ich habe ein paar Sachen gehört, die waren nicht gut, nicht schön", sagte er.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
FC LiverpoolJürgen KloppManchester CityParisPremier LeagueReal Madrid
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website