• Home
  • Sport
  • Fu├čball
  • Champions League


Champions League

Champions League

Real-Torh├╝ter Courtois: Endlich "auf der richtigen Seite"
Will mit Real die Champions League gewinnen: Keeper Thibaut Courtois.

Der langj├Ąhrige Bayern-Profi Thiago kann im Champions-League-Finale am Samstag (21.00 Uhr/ZDF┬áund DAZN)┬áf├╝r den FC┬áLiverpool gegen Real...

Ist rechtzeitig vor dem K├Ânigsklassen-Endspiel wieder einsatzbereit: Liverpool-Profi Thiago.

Sami Khedira hat selbst jahrelang f├╝r Real Madrid gespielt, nun soll er kommentieren, wie sich die Spanier im Champions-League-Finale gegen Liverpool schlagen. Sein neuer Arbeitgeber wird DAZN.

Sami Khedira: Der Weltmeister von 2014 wird TV-Experte.

Der Wechsel von Antonio R├╝diger zu Real Madrid soll Berichten zufolge perfekt sein. F├╝r den Nationalspieler ein n├Ąchster Karrieresprung. Auch Sanktionen gegen Russland sollen bei der Entscheidung eine Rolle spielen.

Antonio R├╝diger (links) im Duell mit Real Madrids Rodrygo (Archivbild): Spielten die beiden in der Champions League k├╝rzlich noch gegeneinander, sollen sie ab Sommer Teamkollegen bei Real sein.

Real Madrid hat im┬áEstadio Santiago Bernab├ęu die Wende geschafft und steht nun gegen Liverpool im Finale der Champions League. Kommentator Uli Hebel war live vor Ort, hat das Drama von Pep Guardiola miterlebt.┬á

Karim Benzema: Der St├╝rmerstar wurde einmal mehr zu Real Madrids Matchwinner.

Manchester City entgleitet innerhalb von zwei Minuten der sicher geglaubte Einzug ins Endspiel der Champions League. Stattdessen jubelt Rekordsieger Real Madrid. Die Presse geht besonders mit Pep Guardiola hart ins Gericht.

Phil Foden: Der Jungstar von Manchester City kroch schwer entt├Ąuscht vom Platz des Bernabeu.

Mit dem FC Bayern ist der letzte deutsche Vertreter in der Champions League bereits im Viertelfinale ausgeschieden. Kommende Saison starten die Bundesliga-Klubs einen neuen Versuch. Es k├Ânnten so viele wie nie zuvor sein.

Jubel bei Christian G├╝nter (li.) und Roland Sallai: Der SC Freiburg hat die Chance, sich ├╝ber die Liga f├╝r die Champions League zu qualifizieren.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Zuletzt hat Pep Guardiola 2011 mit┬áBar├ža┬ádie Champions League gewonnen. Mit Manchester City wartet er noch auf den gro├čen Erfolg. Am Mittwoch gab es erneut ein ern├╝chterndes Ausscheiden.

Pep Guardiola: Der Trainer von Manchester City sitzt ratlos auf der Bank, sein Team ist aus der K├Ânigsklasse ausgeschieden.
Von Constantin Eckner

J├╝rgen Klopp steht mit Liverpool erneut im Finale der Champions League. Zum dritten Mal in f├╝nf Jahren. Die aktuelle Spielzeit k├Ânnte die beste seines Lebens werden.

J├╝rgen Klopp nachdenklich: Liverpool hat in dieser Saison die Chance auf vier Titel. Einen haben die "Reds" bereits gewonnen.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Eine Halbzeit lang spielten die Spanier die Klopp-Elf an die Wand, doch dann drehte Liverpool das Spiel und zog ins Finale der K├Ânigsklasse ein. Die Presse zeigt sich begeistert von beiden Mannschaften.

Mit der Einwechslung von Luis Diaz zur Pause kam die Wende in Liverpools Spiel. Hinten freut sich Teamkollege Andy Robertson ├╝ber den Treffer zum 2:2 des Kolumbianers.

Carlo Ancelotti ist der erste Trainer, der in den f├╝nf gr├Â├čten Ligen Europas Meister wurde ÔÇô zuletzt mit seinem aktuellen Klub Real Madrid. Die K├Âniglichen sollen nach seinen eigenen Angaben sein letzter Verein sein.┬á

Carlo Ancelotti: Der Real-Trainer sprach ├╝ber sein Karriereende.

Bereits im Hinspiel war fraglich, ob der fr├╝here M├╝nchner David Alaba f├╝r Madrid w├╝rde auflaufen k├Ânnen. Nun gibt es einen Bericht aus Spanien, dass der ├ľsterreicher das R├╝ckspiel auf jeden Fall verpassen wird.┬á

David Alaba: Der fr├╝here Bayern-Spieler wird einem Bericht zufolge das Halbfinal-R├╝ckspiel gegen Manchester City verpassen.

Der FC Villarreal will ins Champions-League-Finale, muss dazu aber die Hinspielpleite in Liverpool ausmerzen. t-online sagt Ihnen, wo die Partie zu sehen ist. TV-Experte Matthias Sammer wird dabei erneut fehlen. 

Matthias Sammer: Der TV-Experte f├Ąllt auch beim R├╝ckspiel zwischen dem FC Villarreal und dem FC Liverpool aus.

Das Hinspiel war die wohl beste Partie der diesj├Ąhrigen K├Ânigsklassen-Saison. Nun treffen sich Real Madrid und Manchester City zum R├╝ckspiel. Es geht um das Finale. t-online erkl├Ąrt, wie Sie das Spiel live verfolgen k├Ânnen.

Hoch das Bein: Reals David Alaba (l.) und Citys Kevin De Bruyne lieferten sich mit ihren Teams ein rassiges Halbfinal-Hinspiel.

Aus der Gruppenphase der Champions League wird in einigen Jahren ein Ligensystem. Doch das soll offenbar nicht die einzige gro├če ├änderung des Wettbewerbs bleiben.

Phil Foden (l.) und Andreas Christensen beim Finale 2021: Die finalen Runden der Champions League k├Ânnten in Zukunft ver├Ąndert werden.

Am Mittwoch feierte der FC Liverpool den Sieg im Halbfinalhinspiel der Champions League. Doch bei Trainer J├╝rgen Klopp w├Ąhrte die Freude nicht allzu lange. Denn das n├Ąchste Spiel steht zeitnah an.

J├╝rgen Klopp: Der Trainer des FC Liverpool hat sein Problem mit den Ansetzungen der Premier League.

J├╝rgen Klopp und sein Team treffen in der K├Ânigsklasse auf den Bayern-Besieger FC Villarreal. Ob der Klub aus Spanien auch dieses Mal ├╝berzeugt? t-online sagt Ihnen, wo Sie das Aufeinandertreffen live sehen k├Ânnen.┬á

J├╝rgen Klopp: Der Trainer des FC Liverpool trifft mit seinem Team auf Villarreal.

Themen A bis Z

Fu├čball - Deutschland

2. Bundesliga3. LigaBundesligaDFB-PokalFrauenfu├čballNationalmannschaft


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website