Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > DFB-Pokal >

DFB-Pokal: Hammerlos für den FC Bayern – BVB im Glück

2. Runde des DFB-Pokals  

BVB im Glück – Hammerlos für den FC Bayern

29.08.2021, 20:03 Uhr | t-online, np

DFB-Pokal: Hammerlos für den FC Bayern – BVB im Glück. Titelverteidiger Borussia Dortmund: Der BVB trifft in der 2. Runde auf den FC Ingolstadt. (Quelle: imago images/motivio)

Titelverteidiger Borussia Dortmund: Der BVB trifft in der 2. Runde auf den FC Ingolstadt. (Quelle: motivio/imago images)

In der 1. Pokalrunde sind Duelle zwischen Bundesliga-Klubs ausgeschlossen. Anders ist das in Runde 2, in der 2017 beispielsweise Leipzig und der FC Bayern aufeinander trafen. Und auch in diesem Jahr erwischte es den FC Bayern. 

Losglück für Borussia Dortmund. Der BVB empfängt in der 2. Runde des DFB-Pokals den FC Ingolstadt. Ein Hammerlos erwischte derweil der FC Bayern. Die Münchner müssen zum Topspiel nach Gladbach. Dies ergab die Auslosung am Sonntagabend in der ARD-Sportschau. Kanu-Olympiasieger Ronald Rauhe bescherte zudem Vizemeister und Pokalfinalist RB Leipzig ein Ostduell beim Regionalligisten SV Babelsberg 03. Die Partien der zweiten Runde finden am 26. und 27. Oktober statt.

Viertligist SC Preußen Münster empfängt Hertha BSC. Münster kam trotz der 1:3-Erstrundenniederlage gegen den VfL Wolfsburg weiter. Das Spiel wurde nachträglich für den Regionalligisten gewertet, weil VfL-Cheftrainer Mark van Bommel in der Partie am 8. August sechs statt der erlaubten fünf Spieler eingewechselt hatte. Der Einspruch des Champions-League-Starters beim DFB-Bundesgericht blieb erfolglos.

Von 18 Bundesligisten waren 15 in die zweite Runde eingezogen – nur der VfL Wolfsburg, Aufsteiger Greuther Fürth (beim Viertligisten Babelsberg) und Eintracht Frankfurt (beim Drittligaclub SV Waldhof Mannheim) schieden aus.

++ Die Auslosung der 2. Runde des DFB-Pokals zum Nachlesen++

18:55 Uhr: Damit ist die Auslosung auch schon beendet. Während der BVB eine Pflichtaufgabe vor der Brust hat, muss der FC Bayern wie zum Saisonstart nach Gladbach. Mit den Partien Bochum gegen Augsburg, Mainz gegen Bielefeld und Stuttgart gegen Köln können sich die Fans auf drei weitere direkte Bundesliga-Duelle freuen. 

18.38 Uhr: Und das sind die Partien in der Übersicht:  

  • Preußen Münster – Hertha BSC
  • Waldhof Mannheim – Union Berlin
  • VfL Osnabrück – SC Freiburg
  • SV Babelsberg – Rasenballsport Leipzig
  • 1860 München – Schalke 04
  • Hannover 96 – Fortuna Düsseldorf
  • VfL Bochum – FC Augsburg
  • Bor. M'gladbach – FC Bayern München
  • Dynamo Dresden – FC St. Pauli
  • TSG Hoffenheim –  Holstein Kiel
  • Jahn Regensburg – Hansa Rostock
  • 1. FC Nürnberg – Hamburger SV
  • Mainz 05 – Arminia Bielefeld
  • VfB Stuttgart – 1. FC Köln
  • Borussia Dortmund – FC Ingolstadt
  • Bayer Leverkusen – Karlsruher SC

18.36 Uhr: Wellmer erklärt das Prozedere, gleich werden die ersten Kugeln gezogen. Dr. Jörg Englisch, DFB-Chejustiziar, ist übrigens auch da. Gänsehaut.

18.30 Uhr: Die Sportschau startet, Moderatorin Jessy Wellmer begrüßt die Zuschauerinnen und Zuschauer.

18.25 Uhr: In etwa fünf Minuten startet die Auslosung. Kanu-Olympiasieger Ronald Rauhe zieht gleich die Lose, als Leiterin der Ziehung fungiert DFB-Integrationsbotschafterin und Ex-Nationalspielerin Célia Šašić.

18.20 Uhr: Herzlich willkommen zur Auslosung der 2. Runde des DFB-Pokals.

Verwendete Quellen:
  • Auslosung der 2. Runde in der Sportschau
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: