Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Frauenfußball >

Frauen-EM 2013: Dänemark steht dank Los-Entscheid im Viertelfinale

...

Dänemark steht dank Losglück im Viertelfinale

19.07.2013, 10:36 Uhr | t-online.de, dpa

Frauen-EM 2013: Dänemark steht dank Los-Entscheid im Viertelfinale. Die dänische Frauen-Nationalmannschaft zieht mit zwei Punkten und Glück ins EM-Viertelfinale ein. (Quelle: imago/Kamerapass)

Die dänische Frauen-Nationalmannschaft zieht mit zwei Punkten und Glück ins EM-Viertelfinale ein. (Quelle: Kamerapass/imago)

Die Fußball-Frauen aus Dänemark sind durch Losentscheid ins Viertelfinale der Europameisterschaft in Schweden eingezogen, Russland muss dagegen die Heimreise antreten. Das teilte der Europäische Fußball-Verband UEFA nach der Auslosung in Norrköping mit.

Die Auslosung war notwendig geworden, weil Russland und Dänemark als Dritte ihrer jeweiligen Gruppe nach der EM-Vorrunde die gleiche Punktzahl aufwiesen. Island stand als bester Gruppendritter bereits fest.

Losverfahren wird eingestellt

Mit Dänemark steht dabei nicht nur das glücklichere, sondern auch das sportlich bessere Team in der K.o.-Runde. Denn wäre es nach der Tordifferenz gegangen, hätte Dänemark mit 3:4 Treffern gegenüber der Auswahl Russlands (3:5 Tore) nach der Vorrunde sowieso das bessere Ende für sich gehabt.

Bei der EM 2017 wird es kein Losverfahren mehr geben. Dann nehmen erstmals 16 Mannschaften an der Endrunde teil. Fürs Viertelfinale qualifizieren sich dann der Gruppensieger und der Zweitplatzierte der vier Vorrundengruppen.

DFB-Elf trifft auf Italien

Aktuell darf sich Dänemark jedoch noch über das Losglück freuen. Dank des Losentscheides stehen nun alle Viertelfinal-Paarungen fest. An diesem Sonntag trifft Gastgeber Schweden auf Island, Deutschland tritt (ab 17.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker) in Växjö gegen Italien an. Tags darauf spielen Norwegen und Spanien in Kalmar um den Einzug ins Halbfinale, in Linköping treffen am Montagabend Frankreich und Dänemark aufeinander.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018