t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportFußball

Dennis Schröder: Basketball-Weltmeister spielt plötzlich in der Landesliga


Überraschung in der Landesliga
Basketball-Weltmeister spielt plötzlich Fußball

Von sid, t-online, KS

30.05.2024Lesedauer: 2 Min.
Dennis Schröder: Im vergangenen Jahr holte er mit Deutschland die goldene Medaille bei der WM.Vergrößern des BildesDennis Schröder: Im vergangenen Jahr holte er mit Deutschland die goldene Medaille bei der WM. (Quelle: IMAGO/Darius Simka)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Dennis Schröder ist immer wieder für eine Überraschung gut. So wechselte der Basketballer nun den Court gegen einen Fußballplatz ein.

Flankenlauf statt Korbleger, Rasen statt Parkett: Basketball-Weltmeister Dennis Schröder hat knapp zwei Monate vor den Olympischen Spielen in Paris für einen Tag die Sportart gewechselt. Wie die Braunschweiger Zeitung berichtete, lief der NBA-Profi der Brooklyn Nets am Mittwoch überraschend in einer Landesliga-Partie für den FC Germania Bleckenstedt auf. Auch der Klub aus Niedersachsen teilte Fotos in den sozialen Medien.

Laut des Berichts war Schröders Einsatz bewusst geheimgehalten worden. In dem Team, dessen 1:5-Niederlage der Star nicht verhindern konnte, spielt auch sein Schwager Daniel Ziolo. "Ich wollte immer mal mit meinem Schwager zusammen auflaufen", sagte Schröder nach der Partie, der in einem Rolls-Royce zum Spiel kam und die Rückennummer 17 trug.

Schröder bringt seinem Team kein Glück

Von Germania-Trainer Gökhan Arikoglu bekam er laut der Zeitung die Anweisung, vorne links ein bisschen für Unruhe zu sorgen. Glück brachte der NBA-Profi den Gastgebern aber nicht. Nach etwas mehr als einer Stunde wurde Schröder dann ausgewechselt. Anschließend machte er Fotos und gab Autogramme für Spieler und Zuschauer.

Schröder selbst stammt aus Braunschweig und nutzt aktuell die Saisonpause in der NBA für einen Besuch in der Heimat. Der Basketballer gewann im vergangenen Jahr mit der deutschen Nationalmannschaft sensationell die Goldmedaille bei der Weltmeisterschaft und wurde zudem als bester Spieler ausgezeichnet.

In diesem Sommer steht das nächste große Turnier an: Bei den Olympischen Spielen in Paris wird dann wieder Gordon Herbert sein Coach sein – und Schröder als Kapitän der deutschen Nationalmannschaft alles für die Chance auf eine Medaille geben.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website