Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Herzrasen >

Frankfurt und Darmstadt: Nur uffreesche, net klobbe!

...

Antwort an de dusselige Uffgleber  

Darmstädder und Frangfodder: Nur uffresche, net kloppe!

02.12.2015, 15:45 Uhr | HRZRSN

Frankfurt und Darmstadt: Nur uffreesche, net klobbe! . "Darmstadt vernichten"? De Henni von "Badesalz" hed do mol sei eijene Uffgleber. (Quelle: dpa/facebook / SGE4EVER)

"Darmstadt vernichten"? De Henni von "Badesalz" hed do mol sei eijene Uffgleber. (Quelle: facebook / SGE4EVER/dpa)

Des was einische von denne Frangfodder Fans uffgeglebbt habbe in de letzde Daache, des hott annere mol so gar net gefalle. "Darmstadt vernichten" hott do gestanne, unn "Lilienschweine jagen". Leud, des is doch noch net e mol Hessisch. Unn vor alle, des is aach net die hessisch Art. Des hott sich aach de Nachtsheim Henni gedenkt (den kenne Se bestimmt vom "Badesalz" Comedy-Duo, also die, wo da so Spass mache tun) und hott mit em Apitz Michael en eijene Uffkleber beim Facebook geschriwwe. Weil de Henni nemmlisch net so en Dabbes is wie die ganse uffgeblosene Lumbeseggl, die sich am Sunndaach nur kloppe wolle.

Klar saacht de Henni: Mer kenne uns uffresche, mer kenne motze unn aach mol de annere veraasche. Jo. Awwer nach em Spiel im Waldstadion gehn mer noch zsamme uff de Weihnachtsmarkt oder in de Wertschaft. En Schoppe dringe, ne Worscht esse. Unn gut is die Sach.

Lewwe un lewwe lasse

Die Eintracht hott dodemit nix zu schaffe gehabt, saacht de Apitz, der des Ding gemolt hott zu dene Schreiberlinge vom "Echo". Des is wos, des kimmt aafach aus dere Fan-Seel naus. Rescht hadder. In Frangfordd saacht mer nemmlisch als noch: Lewwe un lewwe lasse.

Eintracht gegen Lilien: In den Farben getrennt - in der Sache vereint!Wir wünschen uns ein spannendes Spiel mit der...

Posted by SGE4EVER.de - Eintracht Frankfurt on Dienstag, 1. Dezember 2015

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018