Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

BVB-Wunderkind: Moukoko erzielt Dreierpack in der Youth League

Youth League  

BVB-Wunderkind Moukoko erzielt Dreierpack

11.12.2019, 07:52 Uhr | sid

BVB-Wunderkind: Moukoko erzielt Dreierpack in der Youth League. Youssoufa Moukoko: Der 15-Jährige erzielte gegen Prag einen Dreierpack.  (Quelle: imago images/Kirchner-Media)

Youssoufa Moukoko: Der 15-Jährige erzielte gegen Prag einen Dreierpack. (Quelle: Kirchner-Media/imago images)

Borussia Dortmund hat das Sechzehntelfinale der Uefa Youth League erreicht. Der BVB setzte sich im allesentscheidenden letzten Gruppenspiel mit 5:1 gegen Slavia Prag durch. Überragender Mann war erneut ein 15-Jähriger. 

Das Fußball-Ausnahmetalent Youssoufa Moukoko hat in der Uefa Youth League einen Dreierpack für Borussia Dortmund erzielt und damit erneut auf sich aufmerksam gemacht. Gegen Slavia Prag setzte sich der BVB mit 5:1 (3:0) durch und zog am letzten Spieltag der Gruppenphase als Zweiter ins Sechzehntelfinale ein.


Neben Moukoko (26./34./64.), der seine Treffer zwei, drei und vier in der Youth League erzielte, traf Giovanni Reyna (39./59.), Sohn des früheren Bundesliga-Profis Claudio Reyna, doppelt und bereitete zwei Treffer vor.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal