• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Nationalmannschaft Deutschland
  • Jogi Löw über seine Zukunft: "Trainerlaufbahn nicht vorbei"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKlima-Protest in Hamburg eskaliertSymbolbild für einen TextGasspeicher: Erstes Ziel erreichtSymbolbild für einen TextRBB-Affäre: Neue FragenSymbolbild für einen TextBarça verpatzt AuftaktSymbolbild für einen TextStartrainer kündigt Karriereende anSymbolbild für einen TextFrüherer Deutsche-Bank-Chef ist totSymbolbild für einen TextMerz kritisiert ARD und ZDFSymbolbild für einen TextModeratorin liebt "Bachelorette"-SiegerSymbolbild für einen TextDFB-Star trifft bei Bundesliga-RückkehrSymbolbild für einen TextAngelina Jolie weint fast wegen TochterSymbolbild für einen TextWaldbrand in Hessen – Sechs VerletzteSymbolbild für einen Watson TeaserGriechenland: Einschränkung für ReisendeSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Löw kündigt an: "Trainerlaufbahn nicht vorbei"

Von t-online, dd

Aktualisiert am 10.03.2021Lesedauer: 2 Min.
Zukunft unklar: Wie geht es für Joachim Löw nach seinem Job als Bundestrainer weiter?
Zukunft unklar: Wie geht es für Joachim Löw nach seinem Job als Bundestrainer weiter? (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der 61-Jährige tritt nach der EM 2021 als Bundestrainer zurück. Über die Zeit danach wird bereits heiß spekuliert. Nun hat sich Joachim Löw selbst geäußert – und überrascht mit einer klaren Aussage.

Bundestrainer Joachim Löw wird nach seinem Abschied vom DFB seine Karriere nicht beenden. "Meine Trainerlaufbahn wird danach aber nicht vorbei sein", zitiert Sport1 den 61-Jährigen. "Denn ich liebe die tägliche Arbeit auf dem Platz und das individuelle Training mit den Spielern."


Als Löw Schweinsteiger trösten musste – die emotionalsten Momente des Bundestrainers

Joachim Löw tritt nach der EM 2021 als Bundestrainer zurück. Es waren 15 ereignisreiche Jahre. t-online blickt zurück – die emotionalsten Momente in der Fotoshow.
16. August 2006: Löws erstes Spiel als Bundestrainer – und gleich gibt es Grund zum Jubeln: Gegen Schweden gewinnt Deutschland mit 3:0. Erst wenige Wochen zuvor hatte der damals 46-Jährige Jürgen Klinsmann beerbt, dessen Co-Trainer er zuvor seit 2004 war. Das Schweden-Spiel war der Beginn einer denkwürdigen Amtszeit.
+11

Am Dienstag hatte Löw angekündigt, nach der EM 2021 nach 15 Jahren von seinem Amt zurückzutreten. "Ich bin total motiviert und freue mich auf die bevorstehenden Länderspiele im März und auf die EM", sagte er.

Die deutsche Nationalmannschaft trifft zum Auftakt der WM-Qualifikation in Duisburg auf Island (25. März). Es folgen Duelle mit Rumänien in Bukarest (28. März) und erneut in Duisburg gegen Nordmazedonien drei Tage später.

Löw künftig bei einem Top-Verein?

Nach seinem letzten großen Turnier als Bundestrainer wolle Löw erst einmal durchatmen, für Angebote aber offen sein, schrieb Sport1. Er könne sich vorstellen, einen Top-Verein zu übernehmen. Zuvor wolle er sein "Bestes geben, unseren Fans bei diesem Turnier große Freude zu bereiten und erfolgreich zu sein. Ich weiß auch, dass dies für die gesamte Mannschaft gilt."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Scholz verspricht weitere Entlastungen
imago images 165138007


Zuletzt hatte der 61-Jährige 2004 eine Klubmannschaft trainiert: Bei Austria Wien wurde er im März als Tabellenführer entlassen. Vier Monate später wurde er beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) Co-Trainer von Jürgen Klinsmann.

Am Donnerstag (13:30 Uhr) wird Löw auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit DFB-Direktor Oliver Bierhoff und dem Verbandspräsidenten Fritz Keller über seine Rücktrittsankündigung sprechen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DFBDuisburgJoachim Löw
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website