Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > EM 2021 >

EM 2021: Stadion in Budapest leuchtet bunt


Beim Spiel Portugal vs. Frankreich  

Arena in Budapest erstrahlt in bunten Farben

24.06.2021, 11:33 Uhr | t-online

EM 2021: Stadion in Budapest leuchtet bunt. Bunt beleuchtet: Die Puskas-Arena in Budapest am Mittwochabend beim Spiel zwischen Portugal und Frankreich.  (Quelle: dpa/Robert Michael)

Bunt beleuchtet: Die Puskas-Arena in Budapest am Mittwochabend beim Spiel zwischen Portugal und Frankreich. (Quelle: Robert Michael/dpa)

Während die Regenbogenfarben bei Deutschlands Spiel gegen Ungarn an der Münchener EM-Arena am Mittwoch verboten waren, erstrahlte ausgerechnet das Stadion in Budapest zur gleichen Zeit bunt. Wie das?

War das etwa ein Versehen? Während Gabor Kubatov, Präsident von Ungarns Top-Klub Ferencvaros, dazu aufgerufen hatte – als Gegenmaßnahme zu den bunt beleuchteten Arenen in Deutschland – alle Stadien in Ungarn in den Nationalfarben Rot-Weiß-Grün anzustrahlen, leuchtete die EM-Arena am Mittwochabend beim Spiel zwischen Portugal und Frankreich bunt.

Die Optik, wenn auch vertikal statt horizontal gehalten, erinnerte durchaus an die Regenbogenfarben, die an der Münchener Arena am gleichen Tag durch die Uefa verboten worden waren.

Doch ein Symbol für Toleranz sollten sie im Land von Ministerpräsident Viktor Orban, dessen Regierung vergangene Woche ein Gesetz verabschiedete, wonach Materialien über Homosexualität und Transgender an Schulen zensiert werden sollen, sicher nicht ausdrücken.

Es waren vielmehr "nur" die offiziellen Farben dieser EM, in denen beispielsweise auch das Turnierlogo gehalten ist.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Beobachtungen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: