t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportFußballNationalmannschaft Deutschland

Nationalmannschaft: DFB-Elf macht unter Hansi Flick Sprung in der Weltrangliste


DFB-Elf macht Sprung in der Weltrangliste

Von t-online, dpa
Aktualisiert am 16.09.2021Lesedauer: 1 Min.
Die DFB-Auswahl feiert einen Treffer beim Sieg über Island: Die Leistungen in der WM-Quali haben positive Folgen für die Weltrangliste.Vergrößern des BildesDie DFB-Auswahl feiert einen Treffer beim Sieg über Island: Die Leistungen in der WM-Quali haben positive Folgen für die Weltrangliste. (Quelle: Matthias Koch/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Drei Siege feierte die DFB-Elf unter Hansi Flick in seinen ersten drei Spielen als Bundestrainer. Das wirkt sich auch auf die Position in der Weltrangliste aus.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Männer hat sich unter dem neuen Bundestrainer Hansi Flick in der Fifa-Weltrangliste um zwei Plätze von Rang 16 auf 14 verbessert. Das geht aus dem am Donnerstag vom Weltverband veröffentlichten Ranking hervor.

Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bunds hatte mit Flick als Nachfolger von Joachim Löw im September drei WM-Qualifikationsspiele gewonnen und war ohne Gegentor geblieben. Spitzenreiter bleibt Belgien vor Brasilien.

Nach Fifa-Angaben fanden in der ersten Septemberhälfte 152 Qualifikationsspiele für die WM 2022 in Katar und 25 Freundschaftsspiele statt.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website