Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

WM-Quali gegen Luxemburg: Portugals Ronaldo nun mit 115 Länderspiel-Toren

WM-Quali gegen Luxemburg  

Portugals Ronaldo nun mit 115 Länderspiel-Toren

12.10.2021, 23:02 Uhr | dpa

WM-Quali gegen Luxemburg: Portugals Ronaldo nun mit 115 Länderspiel-Toren. Portugals Cristiano Ronaldo jubelt über sein Tor zum 2:0.

Portugals Cristiano Ronaldo jubelt über sein Tor zum 2:0. Foto: Joao Matos/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Faro (dpa) - Portugals Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo hat seinen Tor-Rekord in Länderspielen weiter ausgebaut. Beim 5:0 (3:0) in der WM-Qualifikation gegen Luxemburg erzielte der 36 Jahre alte Profi von Manchester United seine Länderspiel-Tore 113, 114 und 115.

Im Algarve-Stadion von Faro traf Ronaldo in der Anfangsphase seines 182. Länderspiels jeweils per Elfmeter und sorgte mit seinem dritten Treffer in der Nachspielzeit für den Schlusspunkt.

Im September hatte Ronaldo die Rekordmarke von Ali Daei übertroffen. Der Iraner führte die Torjäger-Liste 15 Jahre lang mit 110 Treffern an.

Portugal liegt in Gruppe A mit 16 Punkten einen Zähler hinter Serbien, hat allerdings ein Spiel weniger absolviert als der Spitzenreiter. Die Serben gewannen mit 3:1 gegen Aserbaidschan.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: