HomeSportFußballFußball international

Sieg gegen Man City: Mesut Özil und Arsenal erreichen FA-Cup-Finale


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream: Probleme an beiden PipelinesSymbolbild für einen TextKubicki beschimpft Erdoğan: "Kanalratte"Symbolbild für einen TextWende in DFB-Gruppe: Erster verliertSymbolbild für ein VideoDiese Regionen erwartet arktische LuftSymbolbild für einen TextMessners Ehefrau kämpfte mit VorurteilenSymbolbild für einen TextUmfrage: Union verliert, AfD legt zuSymbolbild für einen TextPalast enthüllt Charles' MonogrammSymbolbild für einen TextSamenspender: Stellen Sie Ihre FragenSymbolbild für einen TextARD-Krimiserie wird verlängertSymbolbild für einen TextPorsche-Aktien sehr beliebtSymbolbild für einen TextPolizei stoppt Fluggast in LebensgefahrSymbolbild für einen Watson TeaserPhilipp Lahm geht auf Bayern-Star losSymbolbild für einen TextQuiz – Macht Milch die Knochen stark?

Mesut Özil und Arsenal erreichen FA-Cup-Finale

dpa, DED

Aktualisiert am 24.04.2017Lesedauer: 1 Min.
Arsenals Mesut Özil (li.) im Zweikampf mit Citys Leroy Sané.
Arsenals Mesut Özil (li.) im Zweikampf mit Citys Leroy Sané. (Quelle: Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der FC Arsenal mit Weltmeister Mesut Özil hat als zweites Team das Endspiel des englischen FA Cups erreicht. Der zwölfmalige Pokalsieger setzte sich am Sonntag im Halbfinale nach Verlängerung mit 2:1 gegen Manchester City mit Özils Nationalmannschaftskollegen Leroy Sané durch.

Nacho Monreal (71.) und Alexis Sanchez (101.) erzielten vor 85 725 Zuschauern im Londoner Wembleystadion die Tore für den FC Arsenal, bei dem unter anderem der deutsche Verteidiger Shkodran Mustafi mit Oberschenkelproblemen fehlte. Zuvor hatte Sergio Agüero (62.) das Team des früheren Bayern-Trainers Pep Guardiola in Führung geschossen.

Enttäuscht: City-Trainer Pep Guardiola.
Enttäuscht: City-Trainer Pep Guardiola. (Quelle: Reuters-bilder)

Im Finale des FA Cups trifft Arsenal am 27. Mai auf den Londoner Lokalrivalen FC Chelsea, der sich bereits am Samstag mit 4:2 gegen Tottenham Hotspur durchgesetzt hatte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Ex-Eintracht-Profi reagiert auf Lewandowski-Vorwürfe
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
Alexis SanchezFC ArsenalJosep GuardiolaLeroy SanéManchester CityMesut Özil
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website