Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Barça: Einzeltraining für Ousmane Dembélé!

Wegen Streik beim BVB  

Barça: Einzeltraining für Ousmane Dembélé!

05.09.2017, 21:52 Uhr | DED, t-online.de

Barça: Einzeltraining für Ousmane Dembélé!. Ousmane Dembélé auf der Vorstellung beim FC Barcelona. (Quelle: imago images)

Ousmane Dembélé auf der Vorstellung beim FC Barcelona. (Quelle: imago images)

Deutliches Zeichen vom FC Barcelona an Ousmane Dembélé: Dem Neuzugang vom BVB wurde noch vor seinem ersten Spiel Einzeltraining verordnet. 

Das berichtet die spanische Tageszeitung "As". Der Grund: Der Streik des Franzosen bei Borussia Dortmund, mit dem er den Wechsel zu den Katalanen erzwingen wollte. Denn während des 15 Tage andauernden Protests war der 20-Jährige nicht im regelmäßigen Training. Er selbst sagte: "Ich bin nach­mit­tags ein biss­chen ge­lau­fen, aber die letz­ten fünf Tage war es sehr warm und da habe ich das ge­las­sen."

Zu wenig für die Standards der Katalanen. Das Programm soll Spezialübungen zum Muskelaufbau umfassen. Die Aufsicht hat Barça-Fitnesstrainer Antonio Gomez, der Dembélé im Kraftraum wieder in Top-Form bringen soll. Es muss schnell gehen: Der Mittelfeldspieler sollte eigentlich am Samstag im Stadtderby gegen Espanyol seinen Einstand feiern...

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal