Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Schützenfest in Madrid: Real gewinnt mit 7:1

...

7:1-Sieg gegen La Coruna  

Ronaldo bei Reals Schützenfest am Kopf verletzt

21.01.2018, 22:52 Uhr | sid, dpa

Spain Soccer La Liga (Quelle: AP/dpa/imago)
Real gewinnt haushoch: Ronaldos Blut-Sieg mit Handy

Viele Tore und viel Blut bei CR7 beim Spiel gegen Deportivo La Coruna in La Liga.

Real gewinnt haushoch: Ronaldos Blut-Sieg mit Handy im Spiel gegen Deportivo La Coruna. (Quelle: DAZN)


Der kriselnde spanische Fußball-Meister Real Madrid hat im Kampf um die Champions-League-Ränge ein Zeichen gesetzt, musste aber um Weltfußballer Ronaldo bangen.

Real Madrid hat sich den Frust von der Seele geschossen und seinen ersten Ligasieg 2018 unter Dach und Fach gebracht. Nach drei Spielen in Serie ohne Dreier in der Primera Division feierte der Champions-League-Sieger ein 7:1 (2:1)-Schützenfest gegen den Abstiegskandidaten Deportivo La Coruna.

Ronaldo, Bale und Nacho mit Doppelpack

Durch seinen zehnten Saisonsieg wahrte der in der Liga abgeschlagene Titelverteidiger mit dem deutschen Weltmeister Toni Kroos am 20. Spieltag zumindest seine Chance auf eine erneute Europacup-Teilnahme.

Erster Liga-Sieg 2018: Toni Kroos konnte mit Real endlich wieder einen Dreier einfahren. (Quelle: Reuters/Sergio Perez)Erster Liga-Sieg 2018: Toni Kroos konnte mit Real endlich wieder einen Dreier einfahren. (Quelle: Sergio Perez/Reuters)

Adrian hatte die erste Chance der Gäste in der 23. Minute zur Führung genutzt. In der 30. Minute hatten die Gastgeber zunächst Pech, als Marcelo nur den Pfosten traf. Zwei Minuten später bereitete der Brasilianer das 1:1 durch Nacho vor. Ebenfalls nach Vorarbeit von Marcelo gelang Gareth Bale in der 42. Minute die erstmalige Führung der Königlichen. Wiederum der Waliser Bale (58.), dem nach Vorarbeit von Kroos sein sechster Saisontreffer gelang, sowie Luka Modric (69.) sorgten für eine Vorentscheidung

Ronaldo mit blutender Wunde

Weltfußballer Ronaldo beseitigte anschließend mit einem Doppelpack (78., 84.) die letzten Zweifel an einem Dreier für die Mannschaft von Trainer Zinedine Zidane, ehe Nacho (88.) den bislang höchsten Saisonsieg der Königlichen perfekt machte.

Nach seinem zweiten Treffer musste Ronaldo mit einer blutenden Wunde behandelt werden. Ex-Hoffenheim-Profi traf den Portugiesen mit den Stollen am Kopf. Der fünffache Weltfußballer konnte aber bis zum Ende durchspielen.

Barcelona weiter souverän

Spitzenreiter FC Barcelona dürfte für die Madrilenen aber nicht mehr einzuholen sein. Die Katalanen siegten bei Betis Sevilla 5:0 (0:0) und stellten den 19-Punkte-Abstand zum Erzrivalen wieder her.

In Sevilla hielten die Gastgeber der Barça-Offensive bis zur 59. Minute stand, dann schossen Ivan Rakitic (59.) sowie je zweimal Lionel Messi (64. und 80.) und Luis Suárez (69. und 89.) den Sieg des Spitzenreiters heraus. 

Quellen:
- Nachrichtenagentur sid, dpa, DAZN

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018