Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Copa del Rey: Barcelona deklassiert Sevilla im Finale

...

Finale der Copa del Rey  

Pokal-Spektakel: Barcelona schießt Sevilla ab

21.04.2018, 23:16 Uhr | sid, t-online.de

Copa del Rey: Barcelona deklassiert Sevilla im Finale. Spanische Pokalsieger: Barelonas Superstars Messi (l.) und Iniesta feiern den Finaltriumph gegen Sevilla. (Quelle: imago/Agencia EFE)

Spanische Pokalsieger: Barelonas Superstars Messi (l.) und Iniesta feiern den Finaltriumph gegen Sevilla. (Quelle: Agencia EFE/imago)

Der FC Barcelona hat mit einer 5:0-Gala gegen Sevilla im Pokal-Finale einen Jubiläumserfolg gefeiert und seinen Rekord in der Copa del Rey weiter ausgebaut.

Der FC Barcelona hat zum vierten Mal in Serie den spanischen Fußball-Pokal gewonnen und damit einen großen Schritt zum achten Double der Vereinsgeschichte gelegt. Im Finale um die Copy del Rey in Madrid feierte Barca einen 5:0 (3:0)-Kantersieg gegen den FC Sevilla und machte den 30. Cup-Gewinn perfekt.

31. Titel für Messi mit Barça

Luis Suarez (14./40.), Lionel Messi (31.), Andres Iniesta (52.), mit 73 Einsätzen Rekordspieler der Copa, und Philippe Coutinho (69.) erzielten die Tore für den Favoriten. Bei zwölf Punkten Vorsprung ist Barcelona auch die spanische Meisterschaft kaum noch zu nehmen.

Einmal mehr waren Suarez und Messi die entscheidenden Spieler der Katalanen. Rekordtorschütze Messi erzielte seinen 48. Treffer in der Copa del Rey, zudem bereitete er zwei Tore vor. Der fünfmalige Weltfußballer feierte seinen 31. Titel mit Barcelona.

Das bislang letzte Double gewann Barca in der Saison 2015/16. Für Trainer Ernesto Valverde war es der erste Titel mit dem Klub. Das dritte Triple der Vereinsgeschichte bleibt dem spanischen Spitzenklub jedoch verwehrt. Im Viertelfinale der Champions League waren die Katalanen überraschend an AS Rom gescheitert.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018