Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Courtois gegen Wilmots: Schlammschlacht in Belgiens Nationalteam

Torwart Courtois klagt gegen Trainer Wilmots  

Schlammschlacht in Belgiens Nationalteam

25.04.2018, 16:00 Uhr | sid

Courtois gegen Wilmots: Schlammschlacht in Belgiens Nationalteam. Belgiens Nationalcoach Marc Wilmots (l.) und Torwart Thibaut Courtois: Sie werden in diesem Leben wohl keine Freunde mehr. (Quelle: imago/Panoramic International)

Belgiens Nationalcoach Marc Wilmots (l.) und Torwart Thibaut Courtois: Sie werden in diesem Leben wohl keine Freunde mehr. (Quelle: Panoramic International/imago)

Der Ärger in der belgischen Nationalmannschaft spitzt sich immer mehr zu: Torhüter Thibaut Courtois will gegen Nationalcoach Marc Wilmots klagen. 

Der belgische Fußball-Nationaltorhüter Thibaut Courtois und sein Vater Thierry haben eine Klage gegen den ehemaligen Nationalcoach Marc Wilmots angekündigt. "Wir haben gemeinsam beschlossen, eine Klage wegen Beleidigung und Verleumdung einzureichen", schrieb der Keeper vom FC Chelsea bei Instagram.

Keine Sport-News mehr verpassen – Jetzt Fan vom t-online.de-Sport auf Facebook werden!

Der 49-jährige Wilmots hatte zuvor schwere Vorwürfe gegen Courtois und vor allem dessen Vater erhoben. Der ehemalige Schalker Bundesliga-Profi und -Trainer glaubt, dass Courtois senior die Mannschaftsaufstellungen für die belgischen Spiele an die Medien verkauft habe.

Wilmots: "Er hat den Medien meine Aufstellung verkauft"

"Er hat den Medien meine Aufstellung zugespielt und verkauft", hatte Wilmots dem katarischen TV-Sender "BeIN Sports" gesagt. Während der EURO 2016 war Wilmots mehrfach mit Thibaut Courtois aneinandergeraten. Die Roten Teufel waren bei der EM-Endrunde im Viertelfinale überraschend an Wales (1:3) gescheitert, Wilmots musste anschließend gehen.

Thibaut sei damals frustriert gewesen, "das verstehe ich. Ich habe allerdings ein Problem damit, dass meine Aufstellung um 18.15 Uhr auf sämtlichen Internetseiten veröffentlicht wurde, obwohl ich erst um 18.00 Uhr mit meinen Spielern die Theorie und Taktik für das Spiel besprochen habe", hatte "Willi, das Kampfschwein" betont.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
49,95 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
zum Angebot von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018