Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Draxler schwärmt von Mbappé – und lobt Tuchel

"Sowas habe ich noch nicht gesehen"  

Draxler schwärmt von Mbappé – und lobt Tuchel

14.09.2018, 14:59 Uhr | gh, t-online.de

Draxler schwärmt von Mbappé – und lobt Tuchel. Julian Draxler: Der Nationalspieler wechselte 2017 zu Paris Saint-Germain. (Quelle: imago/DeFodi)

Julian Draxler: Der Nationalspieler wechselte 2017 zu Paris Saint-Germain. (Quelle: DeFodi/imago)

Julian Draxler kann sich momentan nicht gegen die hochkarätige Konkurrenz in der PSG-Offensive durchsetzten. Trotzdem sagt er über Mitspieler und Trainer nur Gutes.

Lediglich 32 Spielminuten in drei Ligaspielen hat Julian Draxler auf dem Konto. Die Aussicht auf einen Stammplatz im Starensemble von Paris Saint-Germain ist nicht rosig. Trotzdem will sich der Nationalspieler durchbeißen.

"Der Konkurrenzkampf ist hoch, gerade auf meiner Position"

"Ich darf nicht in meiner Komfortzone bleiben, sondern ich muss da raus und im Training auch mal richtig dazwischenhauen", erklärte der 24-Jährige im Interview mit "Sport1" und hofft, dass er Trainer Thomas Tuchel mit seinen Lesitungen überzeugen kann.

„Man braucht nicht versuchen, mit 80 Prozent auf den Platz zu gehen und das Training mal eben so abzuspielen. Das merkt er sofort und dann haut er auch dazwischen.“ Tuchel  ist in Draxlers Augen „ein fachlich sehr guter Trainer. Er macht viele Späße, das Training ist abwechslungsreich und er fordert viel von uns“

Draxler vergleicht Mbappé mit Neymar

Mit Kylian Mbappé, Neymar, Edison Cavani und Angel Di Maria kämpft Draxler um einen Platz in Paris' Offensive, hat aber oft das Nachsehen. Draxler: "Die Situation bei Paris ist auf jeden Fall sehr ambitioniert. Der Konkurrenzkampf ist hoch, gerade auf meiner Position."



Wenn Draxler über Teamkollege Kylian Mbappé sprach, geriet er ins schwärmen. "Für sein Alter hat er eine unheimliche Präsenz auf dem Platz, fordert die Bälle und reißt das Spiel an sich. Sowas habe ich vorher noch nicht gesehen", lobte Draxler den 19-jährigen Weltmeister: "Zusammen mit Neymar ist er jetzt schon der beste Spieler, mit dem ich jemals zusammengespielt habe."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Leuchtende Holz-Deko in 3D-Optik, inkl. Fernbedienung
3er-Set nur 12,99 € bei Weltbild
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018