• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Fußball international
  • L.A. Galaxy: Zlatan Ibrahimovic erzielt unfassbares Karate-Tor


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextSchĂŒsse vor Nachtclub in Oslo – ToteSymbolbild fĂŒr einen TextAuto rast in GeburtstagsfeierSymbolbild fĂŒr einen TextRussen legen J.K. Rowling reinSymbolbild fĂŒr einen TextWaldbrand beschĂ€ftigt weiter FeuerwehrSymbolbild fĂŒr einen TextOlympische Kernsportart vor dem AusSymbolbild fĂŒr einen TextPolizisten brechen Frau AugenhöhleSymbolbild fĂŒr einen TextGiffey fĂ€llt auf falschen Klitschko reinSymbolbild fĂŒr einen TextPolizist bei Drogeneinsatz schwer verletztSymbolbild fĂŒr ein VideoRiesige Wasserhose rast auf Urlaubsort zuSymbolbild fĂŒr einen TextFrankfurt verpflichtet WunschstĂŒrmerSymbolbild fĂŒr einen TextTouristin: "Grausame" Behandlung auf MaltaSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserDFB-Spielerin offen ĂŒber KrebserkrankungSymbolbild fĂŒr einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Ibrahimovic erzielt unfassbares Karate-Tor

Von sid, t-online
Aktualisiert am 16.09.2018Lesedauer: 1 Min.
Zlatan Ibrahimovic bei seinem spektakulÀren Treffer gegen Toronto.
Zlatan Ibrahimovic bei seinem spektakulÀren Treffer gegen Toronto. (Quelle: Icon SMI/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es ist das 500. Tor seiner Karriere. Und was fĂŒr eins. Zlatan Ibrahimovic lĂ€sst Fans, Mitspieler und Gegner im Spiel seines Klubs Los Angeles Galaxy gegen den FC Toronto staunen.

Der schwedische Fußball-Star Zlatan Ibrahimovic hat das 500. Tor seiner Profi-Laufbahn erzielt – und das auf spektakulĂ€re Weise. Der 36 Jahre alte StĂŒrmer markierte in der nordamerikanischen MLS beim 3:5 (1:3) seiner Los Angeles Galaxy beim FC Toronto seinen JubilĂ€umstreffer aus der Drehung per Karate-Kick (43.).

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen ĂŒbermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

"Es ist natĂŒrlich nicht schön zu verlieren... Aber ich freue mich, dass Toronto fĂŒr immer als mein 500. Opfer in Erinnerung bleiben wird", sagte Ibrahimovic anschließend beim TV-Sender TSN. Bei Twitter feierte er sich gewohnt zurĂŒckhaltend als "God of Goals" (deutsch: Gott der Tore).


Ibrahimovic ist nach Lionel Messi und Ronaldo erst der dritte noch aktive Fußballer, der ĂŒber EinsĂ€tze fĂŒr die Nationalmannschaft und seine Klubs die 500-Tore-Marke knacken konnte. FĂŒr den exzentrischen Superstar war es zugleich der 17. Treffer im 22. Saisoneinsatz.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
PSG plant wohl Trainingsgruppe 2 – DFB-Star betroffen
  • T-Online
Von Alexander Kohne
Zlatan Ibrahimovic
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website