Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

J-League: Podolski-Tor reicht für Kobe nicht zum nächsten Sieg

J-League  

Podolski-Tor reicht für Kobe nicht zum nächsten Sieg

17.03.2019, 09:16 Uhr | dpa

J-League: Podolski-Tor reicht für Kobe nicht zum nächsten Sieg. Lukas Podolski spielt in der japanischen J-League für Vissel Kobe.

Lukas Podolski spielt in der japanischen J-League für Vissel Kobe. Foto: kyodo. (Quelle: dpa)

Kobe (dpa) - Trotz des ersten Saisontors von Lukas Podolski hat Vissel Kobe in der japanischen J-League den dritten Sieg nacheinander verpasst. Das Team des früheren Fußball-Weltmeisters musste daheim mit einem 1:1 (0:0) gegen Shimizu S-Pulse zufrieden sein.

Podolski sorgte gegen die in der neuen Saison noch sieglosen Gäste in der 49. Minute zwar für die Führung, der einst auch in Deutschland aktive Chong Tese glich in der 88. Minute aber aus. Mit sieben Punkten aus vier Spielen liegt Kobe im Vorderfeld der Tabelle.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal