Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Wechselt Sergio Ramos von Real Madrid zum FC Liverpool?

Real-Star unzufrieden  

Wildes Gerücht: Wechselt Ramos zum Klopp-Klub?

27.05.2019, 08:56 Uhr | t-online.de, dd

Wechselt Sergio Ramos von Real Madrid zum FC Liverpool?. Neuen Klub im Blick? Real-Ikone Sergio Ramos. (Quelle: imago images/ZUMA Press)

Neuen Klub im Blick? Real-Ikone Sergio Ramos. (Quelle: ZUMA Press/imago images)

Der Kapitän von Real Madrid soll unzufrieden bei den "Königlichen" sein und mit einem Abschied aus der spanischen Hauptstadt kokettieren. Im Gespräch: Ausgerechnet der FC Liverpool.

Steht da etwa ein Wechsel-Hammer bevor? Die spanische "As" berichtet, dass Abwehr-Star Sergio Ramos bei Real Madrid vor dem Abschied stehen könnte – und meldet unter möglichen Interessenten: Den FC Liverpool! Demnach wolle Klopp mit einem Transfer des Spaniers "die beste Innenverteidigung der Welt" formen – bei den "Reds" würde Ramos neben Abwehr-Gigant Virgil van Dijk spielen, der auf seiner Position aktuell als Maß aller Dinge gilt.

Grund für Ramos' Abwanderungsgedanken sollen anhaltende Unstimmigkeiten mit dem mächtigen Klub-Präsidenten Florentino Perez sein: Nach dem Aus im Champions-League-Achtelfinale gegen Ajax Amsterdam habe es einen lautstarken Streit der beiden in der Kabine im Bernabeu-Stadion gegeben, der bis heute noch nicht beseitigt sei. Zwischen beiden herrsche mittlerweile Funkstille. Zuletzt habe sich Ramos über Stimmen aus dem Verein geärgert, die ihm vorwarfen, zu lange für die Reha einer Oberschenkelverletzung zu brauchen – der 33-Jährige fehlt bereits seit Mitte April.


Trotzdem erscheint – Stand jetzt – ein Wechsel zum FC Liverpool eher unwahrscheinlich – die "Reds" haben noch immer schlechte Erinnerungen an den Verteidiger, der im Champions-League-Finale 2018 dem damaligen Liverpooler Torwart mit einem Ellenbogencheck eine Gehirnerschütterung zugefügt, später verschuldete der Keeper mit fatalen Patzern die 1:3-Niederlage der Engländer.

Ramos spielt seit 2005 bei den Madrilenen, gewann mit Real vier mal die "Königsklasse", dazu vier spanische Meisterschaften und zwei Mal die Copa del Rey. In 606 Spielen erzielte der Abwehrspieler 84 Tore und bereitete 39 weitere Treffer vor. Auch Juventus Turin oder Manchester United sollen Interesse an Ramos haben.

Verwendete Quellen:


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
von der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal